Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Datenschutz-Hinweis! Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn abonniert haben. Dafür speichern wir die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben. Sollten Sie kein Interesse mehr an der wöchentlichen Zusammenfassung haben, können Sie sich hier >>vom Newsletter abmelden.! Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus unserer Datenbank löschen. Weitere >>Informationen zum Datenschutz..

luftbild hafencity 3105

Noch in diesem Jahr will der Bauherr der Hafencity in der Leipziger Vorstadt, die USD Immobilien, das Genehmigungsverfahren für das umfangreiche Bauvorhaben abschließen. "Das ist unser Ziel und unser Wunsch", erklärte Projektleiter Sebastian Forkert am Donnerstag bei einem Baustellenrundgang. ♦  …

Weiterlesen.

---
Familien-Sommer-Sonnabend beim Sankt Pieschen

Ganz im Zeichen der jungen Pieschener stand der Sankt-Pieschen-Samstag. Gefühlt sämtliche Familien des Stadtteils nutzten das angenehme Frühsommerwetter, um sich zwischen Markuskirche und Leipziger Straße zu vergnügen. Gleich zwei Neuerungen für die jüngsten Festbesucher hielt Sankt Pieschen diesmal bereit: Im …

Weiterlesen.

---
Geh8 Antje Seeger

Mit dem urbanen Wandel haben sich Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, aus den Niederlanden und aus Deutschland auseinandergesetzt. Eine Ausstellung mit ihren Werken zeigt der Verein Geh8. Kunstraum und Ateliers im Juni. Eröffnung ist am Freitagabend um 20 Uhr. Die …

Weiterlesen.

---
Ortsbeirat Kulturwerkschule hecht

Auf Unverständnis bei Politikern und Lesern ist die angekündigte Absage der Landesanstalt für Bildung und Schule (LASUB) für eine neue Grundschule in Pieschen gestoßen. Die freie Kulturwerkschule wollte im August mit einer ersten Klasse an der Start gehen. Das vierköpfige …

Weiterlesen.

---
Haltepunkt Pieschen Rad Engel Stefan

An den S-Bahnhöfen Pieschen und Trachau sollen überdachte Abstellplätze für Fahrräder entstehen. Am Haltepunkt Pieschen sind 32 und in Trachau 43 Stellplätze geplant. Das geht aus der Antwort der Dresdner Stadtverwaltung auf eine Anfrage von SPD-Stadtrat Vincent Drews hervor. Die …

Weiterlesen.

---
Mika_Quartier 3105

Der erste Bauabschnitt des Mika-Quartiers in Mickten nimmt Gestalt an. Der Bau der Häuser A und B liege zwei bis drei Wochen vor dem Plan, der des Hauses C genau im Zeitplan, erklärte heute Wilfried Bachmann, Geschäftsführer von HOCH und …

Weiterlesen.

---
Sankt Pieschen 3005 Band

Die ersten Wagen sind bereits da, die Sankt-Pieschen-Transparente hängen schon über der Oschatzer Straße. Wichtig für die Organisatoren des Sankt-Pieschen-Teams ist jetzt vor allem Bewegungsfreiheit. Auf dem wilden Parkplatz in den Pieschener Melodien sind noch nicht alle Autos umgeparkt. Hinter …

Weiterlesen.

---
Rathaus Pieschen Hilbert

Am Dienstag, 5. Juni, können Einwohner der sechs Stadtteile des Ortsamtes Pieschen mit Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) ins Gespräch kommen. Ab 17 Uhr will er für eine Stunde im Bürgersaal des Rathauses Pieschen mit Interessierten diskutieren und Fragen beantworten. …

Weiterlesen.

---
Kunstrasen Profilbild

Immerhin schon Nummer 5. Am Donnerstag gibt es die fünfte Auflage der von René Seim ins Leben gerufenen Open Mic Night in Pieschen. Und jedes mal aufs Neue gilt die Aufforderung: "Du möchtest auf der Bühne etwas zeigen, das nicht …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Heute Vormittag gegen 10.30 Uhr ist ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Hellerhofstraße verstorben. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, sei der Senior mit seinem Mercedes aus Richtung Radeburger Straße kommend auf der Hellerhofstraße unterwegs gewesen. Auf Höhe der Tankstelle sei …

Weiterlesen.

---
rathaus pieschen thomas schreiter

Mit seinem Bild vom Rathaus Pieschen lädt der Maler Thomas Schreiter zur Künstlermeile am Wochenende zu Sankt Pieschen an der Markuskirche ein. Das Bild, so schreibt er, "habe ich im vergangenen Jahr zum Stadtteilfest gemalt". Das habe einen ganz anderen …

Weiterlesen.

---
Kulturwerkschule Leipziger Str container

Bittere Nachricht für das Gründerteam der Kulturwerkschule in Pieschen, die Lehrer und die Eltern. Das Landesamt für Schule und Bildung (LASUB) wird die Genehmigung für die geplante Grundschule voraussichtlich nicht erteilen. Darüber hat Michael Hecht vom Gründerteam der Kulturwerkschule jetzt …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende gewaltsam in die Turnhalle eines Berufsschulzentrums an der Döbelner Straße eingedrungen und haben im Inneren mehrere Türen aufgebrochen. Einem ersten Überblick nach hätten sie diverse Schlüssel gestohlen, erklärte ein Polizeisprecher. Abschließende Angaben zum verursachten Schaden …

Weiterlesen.

---
kegeln

Die Kegelgruppe der DRK Kontakt- und Begegnungsstätte für Arbeitslose „Auftrieb“ sucht neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Die Gruppe treffe sich einmal im Monat für zwei Stunden am Nachmittag auf der Kegelbahn des SV Motor Mickten, erklärte DRK-Sprecherin Ulrike Peter. Am 13. …

Weiterlesen.

---
herbststrasse baugenehmigung amtsblatt 5 18

Das lange brachliegende Areal an der Kötzschenbroder Straße zwischen Herbststraße und Franz-Lehmann-Straße soll bebaut werden. Die Stadt hat bereits im Januar 2018 eine Baugenehmigung für die Errichtung von drei Wohngebäuden mit insgesamt 30 Wohnungen erteilt. Die Häuser sollen entlang der …

Weiterlesen.

---
Elbe-Dresden-martinmcfly

Das Baden in der Elbe kann lebensgefährlich sein. Davor hat aus aktuellem Anlass Dresdens Feuerwehrsprecher Ralf Schröder heute gewarnt. Am Wochenende mussten zwei Männer erfahren, wie tückisch und stark die Strömung der Elbe trotz Niedrigwasser noch sein kann. Unterhalb vom …

Weiterlesen.

---
Elektroschaltgerätewerk Abrissarbeiten

Die Geschichte des ehemaligen volkseigenen Betriebes Elektroschaltgeräte Dresden begann am Anfang des letzten Jahrhunderts und hatte mit Edmund Kussi und den Brüdern Cruse drei „Gründungsväter“. Seit 1906 auf der Werderstraße in der Dresdner-Südvorstadt ansässig, wurde der in der Nähe von …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Zwei zunächst unbekannte Täter sind gestern Morgen zwischen 4:00 und 6:00 Uhr an der Großenhainer Straße in die Räume einer Postfiliale eingebrochen. Sie haben nach Angaben eines Polizeisprechers die Räume durchsucht und dann Schlüssel, Werkzeug, Kundenpakete und Rubbellose von derzeit …

Weiterlesen.