Im August 2021 wurde der Geh-sundheitspfad durch Trachau eingeweiht. Foto: Archiv/M. Gronwald

Tour durch Trachau für Menschen mit Behinderung und Interessierte

Am Freitag, 3. Mai 2024, bietet das städtische Amt für Gesundheit und Prävention kostenfrei einen Rundweg für Menschen mit Behinderung und Interessierte an. Anlass ist die Woche der Inklusion. Entlang des „Geh-sundheitspfades“ geht es auf eine drei Kilometer lange Tour durch Trachau.

Der Weg ist barrierefrei und kann bei Bedarf abgekürzt werden. Informationstafeln entlang des Weges erklären, warum es wichtig ist, sich genügend zu bewegen. Sie laden gleichzeitig zum Verweilen ein. Die Teilnehmenden erfahren zudem Interessantes über die historischen Besonderheiten des Stadtteils Trachau.

Startzeit ist 9.30 Uhr an der Haltestelle der Buslinie 70 und 80 „S-Bahnhof Trachau“ am Gemüsestand. Der Spaziergang wird in Alttrachau nach etwa 1,5 bis zwei Stunden enden. Von dort erreichen die Teilnehmenden die Haltestelle „Alttrachau“ der Straßenbahnlinie 4.

Anzeige



Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, wird um eine Anmeldung bis Dienstag, 30. April 2024, per E-Mail an gesundheitsfoerderung@dresden.de oder per Telefon unter 0351 4885351 gebeten.

Weitere Informationen

6 Kilometer, 12 Stationen, 10.000 Schritte – ein Geh-Angebot für alle.

  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Baumaschinen in Trachau beschädigt

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte vier Baumaschinen auf dem Sternweg in der Nähe der Neuländer Straße beschädigt. Der Schaden wurde >>>

Städtischer Appell für mehr Sicherheit

Radfahrer, Inline-Skater und Fußgänger mit Kamera oder treuer Fellnase: Je besser das Wetter, desto mehr Leute genießen die Zeit auf dem >>>

Offene Türen in der Kindertagespflege

Wenn man am Vormittag mal eine Runde durch die Pieschen geht, sieht man sie. Tagesmütter und Tagesväter erkunden meist mit ihren Kinderwagen >>>

Neues Konzept für Altkleidersammlung in Dresden

Der Dresdner Stadtrat hat am Donnerstag, den 16. Mai 2024, eine Neuordnung der Altkleidersammlung beschlossen. Ziel ist es, die Umgebung >>>

Frauenpower in Übigau

Ende Mai beginnt am Schloss Übigau das Sommerspektaktel der Comödie Dresden. Bereits zum sechsten Mal bespielt Sachsens größtes Privattheater >>>