polizeimeldung

Zigarettenautomat gesprengt – Motorroller gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, gegen 1.50 Uhr, einen Zigarettenautomaten an der Liststraße gesprengt. Die Täter hätten Pyrotechnik an dem Gerät gezündet und anschließend Tabakwaren sowie Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen, berichtete ein Polizeisprecher. Bei der Explosion seien ein Ford sowie ein Smart in Mitleidenschaft gezogen worden. Abschließende Schadensangaben würden noch nicht vorliegen. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Motorroller gestohlen

Unbekannte haben gestern Nachmittag einen rot-weißen Motorroller der Marke Yiying von der Großenhainer Straße gestohlen. Der Wert des Fahrzeugs konnte noch nicht beziffert werden, so die Polizei.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

BI Hochwasserschutz Übigauer Insel: Behörden brauchen Ansprechpartner vor Ort

Hochwasserschutz geht nicht schnell. Die gestern vorgestellten Pläne für die Leipziger Vorstadt und Pieschen sollen erst 2021 so weit >>>

„Der Frühling hat sich eingestellt“

Alljährlich wird der Frühling durch die ersten warmen Sonnenstrahlen, den Gesang einer Reihe heimischer Vögel sowie das Blühen der >>>

Umweltbürgermeisterin Jähnigen: Bestehende Bebauung vor Hochwasser schützen

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) sieht keine Hindernisse für eine Beteiligung des Freistaates am Hochwasserschutz in >>>

Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll Aktivitätspunkt für jedes Alter werden

Der Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll für Aktivitäten von Besuchern aller Altersgruppen attraktiver werden. Bei einem >>>

Brendler’s Geschichten: Im März 1929 erhielt die Apostelkirche ihre Weihe

Der „Dresdner Nordwestbote“ vom Oktober 1908 druckte unter der Titelzeile „Auspfarrung Trachau“ folgende im „Dresdner Anzeiger“ >>>