PSG Ausschreibung 1212

Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Der Gebrauchtwagenhändler an der Leipziger Straße neben dem Lidl-Parkplatz verlässt Dresden. Der Standort werde spätestens im Frühjahr 2018 geschlossen, hieß es von den Betreibern. Näher wollten sie sich nicht äußern. Grund für das Aus in Pieschen nach 17 Jahren sind Bauvorhaben in dem Areal zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg.

psg lageplan baugemeinschaft

Zwei Wohnungsbauprojekte entstehen auf der Fläche, wo noch Autos gehandelt werden. Grafik: W. Schenk

Der Bebauungsplan Nr. 168 weist auf dieser Fläche mehrere Baugrundstücke für den Wohnungsbau aus. Sicher ist, dass die PSG Planungs- und Sanierungsträgergesellschaft mbH Dresden-Pieschen seit September interessierte Bauherren für eine Bauherrengemeinschaft sucht. Eine entsprechende Ausschreibung war im Amtsblatt 37/2017 veröffentlicht worden. Die 1.368 Quadratmeter große bebaubare Fläche liegt, so zeigt es der Lageplan aus dem Bebauungsplan, im hinteren Bereich des Areals. Knapp 400.000 Euro sollen die künftigen Besitzer für ihr Grundstück zahlen. Zudem werden sie verpflichtet, die Fläche bis zum 31.12.2019 zu bebauen.

Direkt an der Leipziger Straße hat nach Informationen von Pieschen Aktuell ein weiterer Bauherr einen Bauantrag gestellt. Neben der Nummer 68 soll ein Mehrfamilienhaus entstehen. Neben dem Baugrundstück steht ein ungenutztes und verfallendes Industriegebäude. Dort befand sich zeitweise der Sitz des Waffelfabrikanten Richard Seim.

Der Hedwig-Langner-Weg ist Bestandteil der neugestalteten Pieschener Melodien. Um das Areal zwischen Leipziger Straße und Konkordienstraße zu erschließen, hatte die Stadt ein aufwändiges Umlegungsverfahren durchgeführt. Im Ergebnis entstanden öffentliche Flächen für den Bau der Wege und Spielplätze und über das Areal verteilte Privatgrundstücke, auf denen Wohnungen gebaut werden können. Der entsprechende Stadtratsbeschluss sieht eine Bebauung mit „überwiegend kleinteiligen Wohngebäuden“ vor. Bis zu 400 Wohneinheiten könnten auf den elf nach der Neuordnung entstandenen Grundstücken in Mehrfamilienhäusern entstehen.

Eine Meinung zu “Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Das könnte Sie auch interessieren …

Zwölf Entwürfe für Fuß- und Radwegbrücke zwischen Pieschen und Ostragehege

In der seit Jahren laufende Diskussion über eine Elbquerung zwischen Pieschen und dem Ostragehege haben sich jetzt 23 Studenten und 15 Studentinnen >>>

Stadtrat: Wahl von Beigeordneten scheitert an Konflikt zwischen Hilbert und Fraktionen

Die Wahl von fünf Beigeordneten ist heute im Stadtrat gescheitert. Nachdem Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) sein Einvernehmen für >>>

Simson-Mopeds erneut im Visier der Diebe – ein Täter gefasst

Zwei Männer haben am Dienstagmorgen um 7 Uhr eine Simson S50 von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Polizisten konnten >>>

Katja Tomzig zeigt im kreativen Werkraum Kö9 „Facetten der Schöpfung“

„Können Sie sich vorstellen, dass sich in einer Mischung aus Eitempera, Aquarellfarbe, Metallfarbe und hin und wieder auch Kaffee >>>

Simson S51 in Trachau gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende ein Moped von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher >>>