Die "13" hält auch an der Brockwitzer Straße.

Mit der „13“ bis nach Kaditz

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe auf ihrer Website mitteilen, wird ab dem kommenden Montag die Linie 13 verlängert und fährt dann bis zum Riegelplatz in Dresden-Kaditz. Damit verbindet die Linie nun die Shopping-Center am Rande der Stadt, den Elbepark und den Kaufpark in Prohlis.

Aktuell befindet sich die Endhaltestelle der Linie 13 am Dreyßigplatz in Mickten. Zukünftig fährt sie dann durchgängig im 10-Minuten-Takt von Prohlis bis zum Riegelplatz in Kaditz (wie bereits jetzt im Nacht- und Wochenendverkehr). Auf den zusätzlichen ca. 2,5 Kilometern zwischen Mickten und Kaditz werden sechs Haltestellen bedient, unter anderem die 2022 eröffnete Haltestelle „Brockwitzer Straße“. Ab diesem Zeitpunkt enden dann auch alle Fahrten der Buslinie 64 in Kaditz, Am Vorwerksfeld.

Engel: Verlängerung wichtiges Signal für ÖPNV-Ausbau

Für SPD-Stadtrat Stefan Engel, Stadtrat für den Stadtbezirk Pieschen und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ist das ein wichtiges Signal: „Wenn mehr Menschen auf Bus und Bahn umsteigen sollen, braucht es ein attraktives Angebot“. Mit der Verlängerung der 13 würden sich viele spannende Direktverbindungen ergeben, so der Stadtrat. Gerade für den Elbepark und die neuen Wohngebiete in Mickten sei die verlängerte Linie 13 eine deutliche Verbesserung. „Auch der Park+Ride-Platz in Kaditz wird besser angebunden“, sagt Engel.

Die Direktverbindung der „13“ in die Neustadt ist allerdings derzeit unterbrochen, weil dort auf dem Bischofsweg ein Gleis abgesackt ist, werden die Bahnen über den Bahnhof Neustadt umgeleitet, in die Neustadt gibt es einen Ersatzbus ab der Liststraße.

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>