Pestalozziplatz: Rathaus startet Online-Umfrage zur Gestaltung des Spielplatzes

Was soll bleiben? Was soll sich ändern? Was machst Du auf dem Spielplatz am liebsten? Welche Geräte sind Dir wichtig? Wie oft bist Du auf dem Spielplatz? Mit diesen Fragen will das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft die Wünsche der Nutzer des Spielplatzes am Pestalozziplatz ermitteln. Bis zum 31. Mai ist dazu eine Onlineumfrage freigeschaltet. Die Umfrage ist anonym. Fragen zur Person betreffen nur das Geschlecht, das Alter, ob man in Pieschen wohnt und ob man am Pestalozzi-Gymnasium lernt. Noch vor den Sommerferien sollen die Ergebnisse der Umfrage vorgestellt werden.

Den Auftrag für die Bürgerbeteiligung hatte der Stadtbezirksbeirat auf seiner Sitzung im Dezember 2020 beschlossen und dafür 3.500 Euro zur Verfügung gestellt. Es sollten die guten Erfahrungen der Bürgerwerkstatt für die Gestaltung des Waldspielplatzes in der Neuländer Straße genutzt werden. Immerhin kommen die Mittel aus dem Verfügungsfonds des Stadtbezirksbeirates, weil im Haushalt der Stadt die entsprechenden Gelder fehlen. Insgesamt 95.000 Euro stehen für neue Spielgeräte, Sanierung der Wege, Erneuerung der Fallschutzbereiche und den Rückbau verschlissener Geräte zur Verfügung.

Die neuen Spielgeräte sollen dann voraussichtlich im Frühjahr 2022 aufgebaut werden. Der Zustand von Grünanlage und Bolzplatz bleibt wegen fehlender Finanzen unverändert.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Our Space im Geh8: Auftakt nach Corona-Pause mit Graffiti-Workshop

Mit einem Graffiti Workshop der ganz besonderen Art startet das Projekt Our Space des Vereins Geh8 Kunstraum und Ateliers nach der coronabedingten >>>

Städtisches Klinikum: Stadtrat will Zukunft des Standortes Trachau bis 2025 prüfen

Das Aus für den Klinikstandort Trachau ist vorerst verschoben. Der Stadtrat hat gestern Abend zahlreiche Prüfaufträge zum Zukunftskonzept >>>

Comödie-Chef Olaf Maatz: Nie gezweifelt an Sommersaison im Schloss Übigau

Pünktlich zum Spielstart der Comödie Dresden im Sommergarten von Schloss Übigau hat die Stadt die Corona-Regeln weiter gelockert. Ab heute >>>

Unfall auf dem Elberadweg – Zusammenstoß von E-Roller und Fahrrad

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall auf dem Elberadweg. Dort sind am Mittwochvormittag gegen 10.35 Uhr zwei Radfahrer, ein 59-Jähriger >>>

Heidefriedhof: Wasserleitungen komplett erneuert – 6000 Meter Rohre verlegt

Seit 2016 wurde auf dem Dresdner Heidefriedhof das gesamte Netz der Wasserleitungen erneuert. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen worden. >>>