Pieschener Melodien Neudorfer Weg

Pieschener Melodien: Zwei neue Mehrfamilienhäuser mit 13 Wohneinheiten

In den Pieschener Melodien zwischen Konkordienplatz und Moritzburger Straße entstehen zwei neue Mehrfamilienhäuser. Entlang des Neudorfer Weges sind auf einem 1.129 Quadratmeter großen Areal in den letzten Tagen Bäume und Sträucher gerodet und geschreddert worden. Die Stadtverwaltung hatte im Amtsblatt vom 30. Januar eine Baugenehmigung veröffentlicht. Demnach ist hier ein Wohngebäude mit sieben Wohneinheiten geplant. Zur Genehmigung gehören auch sieben Stellplätze sowie Fahrrad- und Mülleinhausungen.

baugenehmigung neudorfer weg

Die Baugenehmigung zeigt das Areal am Neudorfer Weg. Quelle: Dresdner Amtsblatt 5/2020

Am Hedwig-Langner-Weg haben die Bauarbeiten vor einigen Wochen begonnen. Keller und die ersten beiden Geschosse sind bereits im Rohbau fertiggestellt. Hier entsteht ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten, teilte ein Ratshaussprecher auf Anfrage mit. Die Baufirma vor Ort wollte keine Auskunft über den Bauherren geben. Darum können wir hier auch keine Visualisierung des Hauses und der Außenanlagen zeigen. (Aktualisierung: Danke für den Hinweis im Kommentar. Die Areal Trading aus Dresden bietet das Objekt unter der Überschrift Dresden-Neustadt an. Bei den beiden Wohnungen im oberen Staffelgeschoss gibt es den Vermerk „verkauft“.)

Über das Grundstück hatten wir im Mai 2018 schon einmal berichtet. Damals hatte die PSG Planungs- und Sanierungsträgergesellschaft mbH Dresden-Pieschen das Areal für eine Baugemeinschaft ausgeschrieben. Weil sich keine Interessenten fanden, wurde das Grundstück dann verkauft.

Die Pieschener Melodien mit den drei neuen Straßen waren im Mai 2017 eingeweiht worden. In einem jahrelangen Umlegungsverfahren war es gelungen, die Grundstücke so neu zu ordnen, dass öffentliche Wege und Plätze sowie Baugrundstücke entstanden. Auch die Kleingartensparte wurde verlegt.

2 Meinungen zu “Pieschener Melodien: Zwei neue Mehrfamilienhäuser mit 13 Wohneinheiten

Das könnte Sie auch interessieren …

Unmut über Schließung der Wochenmärkte wächst – Marktgilde kritisiert mangelnde Gesprächsbereitschaft

100.000 Stiefmütterchen, Hornveilchen, Ranunkeln und Vergissmeinnicht stehen in einem großen Gewächshaus des Frühgemüsezentrums >>>

Stadtrat bewilligt Soforthilfe für Kleinstunternehmen, Selbständige und Freiberufler

Die Stadt Dresden kann Soforthilfen in Höhe von 1.000 Euro an Kleinstunternehmen, Selbständige und Freiberufler auszahlen. Der Stadtrat >>>

Sparkassen-Stiftung: Nachwuchsförderpreis für den TSV Rotation Dresden 1990 e.V

Gleich zwei Mal ist die Nachwuchsarbeit des TSV Rotation Dresden 1990 bei der diesjährigen Sportlerumfrage in Dresden geehrt worden. In >>>

Wir sind da: Bestellen und abholen bei Händlern im Stadtbezirk Pieschen – neue Einträge

Viele Händler und Dienstleister im Stadtbezirk Pieschen müssen ihre Geschäfte schließen. Jetzt kämpfen sie ums Überleben in der Corona-Krise. >>>

Lolita Kliemann: Solange mein Türrollo oben ist, einfach klopfen oder klingeln

Werkzeuge, Eisenwaren und Beschläge – mehr als 6.000 Artikel hat Lolita Kliemann, Inhaberin des Geschäftes „Werkzeuge Kliemann“ >>>