Nachwuchsförderpreis und 3.000 Euro für TSV Rotation Dresden 1990 e.V.

Sechs Monate mussten die jungen Sportlerinnen und Sportler und ihre Trainer und Übungsleiter warten, bis sie ihren im März gewonnen Preis in den Händen halten konnten. Am vergangenen Sonnabend war es dann so weit. Auf dem 16. Stadtsportbundtag des Stadtsportbundes Dresden erhielt der TSV Rotation Dresden 1990 e.V. den Nachwuchspreis 2020 der Stiftung Jugend und Sport der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Auch darüber freute sich Vereinsvorsitzender Frank Reichelt und lobte die Kinder- und Jugendarbeit insbesondere in den Abteilungen Fußball, Geräteturnen, Jugger, Kanurennsport, Kinderturnen und Tischtennis.

Bei der diesjährigen Sportlerumfrage in Dresden im Frühjahr konnte der Verein gleich zwei Mal punkten. In den Einzelwertungen kam Hannah Leni Krah (Stand Up Paddling) in der Kategorie „Nachwuchs“ auf Rang drei. Sie wurde 2019 mehrfache Deutsche Meisterin bei den Finals in Berlin und Juniorenweltmeisterin in China. Den Vorschlag für den Nachwuchspreis hatte der Stadtsportbund eingereicht.

Die Ehrungen sollten eigentlich auf der Sportgala im März übergeben werden. Die Gala fiel coronabedingt aus. Auch das Training wurde unterbrochen und Anfang Mai wieder Schritt für Schritt aufgenommen – zunächst bei den Outdoor-Sportarten und später auch in den Sporthallen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Geh8 zeigt: Urbane Landwirtschaft, Sport, Recycling, Gewerbe an der Harkortstraße

Die Ausstellungshalle des Vereins Geh8 Kunstraum und Ateliers ist ein passender Rahmen für die Präsentation der Ergebnisse eines städtebaulichen >>>

Corona-Pandemie: Gastronomen kritisieren erneute Schließungen

„Das ist reiner Aktionismus.“ Die Reaktion von Frank Ollhoff, Inhaber des „Petit Frank“ in der Bürgerstraße >>>

Straßenlaub: Stadt erinnert an Pflichten der Grundstückseigentümer

Wenn die Blätter von den Bäumen und Sträuchern fallen, meldet sich jedes Jahr das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft mit Hinweisen an >>>

Studenten präsentieren 14 Ideen zum Areal an der Harkortstraße

Zwei Ideen für das Bahn-Areal an der Harkortstraße sind in den vergangenen Jahren bekannt geworden. Die SPD-Fraktion im Stadtrat präsentierte >>>