polizeimeldung

Leipziger Straße: Polizeieinsatz wegen Softairwaffe

Gestern Abend gegen 21 Uhr haben zwei 14-jährige Jugendliche einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil sie an der Leipziger Straße / Lommatzscher Straße öffentlich mit einer Softairwaffe hantierten. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil sie die 14-Jährigen auf der Leipziger Straße bemerkt hatten. Einer der beiden habe eine Pistole in der Hand gehalten und mehrfach zum Anschlag gebracht, erklärte ein Polizeisprecher. Den Beamten sei es schließlich gelungen, die zwei Jugendlichen an der Rankestraße zu stellen. Zwei Softairpistolen hatten sie in einem Gebüsch versteckt. Die Polizisten stellten die Waffen sicher.

Gegen den 14-jährigen Deutschen, der mit der Waffe hantiert hatte, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens einer Anscheinswaffe in der Öffentlichkeit ein.

Er ist nicht das erste Mal, dass Jugendliche mit Softairwaffen für Polizeieinsätze sorgen. Im November 2018 hatte ein Zwölfjähriger aus einem Fenster auf Passanten auf der Leipziger Straße gezielt und mehrfach abgedrückt. Im November 2017 wurden in der Micktner Straße Hortkinder und eine Lehrerin von einem 18-Jährigen mit einer Softairwaffe beschossen und die Lehrerin dabei leicht verletzt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Polizei stellt mutmaßlichen Einbrecher und Drogendealer in der Oschatzer Straße

In der Nacht zum Freitag, gegen 1.25 Uhr,  haben Polizeibeamte einen 28-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, mit Betäubungsmitteln >>>

Osterbergstraße zwischen Bürgerstraße und Torgauer Straße ab 2. Juni gesperrt

Am kommenden Dienstag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Osterbergstraße. Betroffen sind >>>

Gymnasium Pieschen: Von längeren Wegen und lernen in A- und B-Wochen

Die Pfeile an den Wänden und auf den Treppengeländern sind in einem dezenten Hellgrau. Sie weisen den Schülerinnen und Schülern im Gymnasium >>>

GEH8: Anne Reiter und Freya Schweer zeigen textile Bilder und Jaquard-Weberei

Große freihängende textile Bilder und farbintensive Jaquard-Webereien zeigen Anna Reiter und Freya Schweer ab Sonnabend in der Ausstellungshalle >>>

Corona-Ampel für Dresden: Grün – Hellgrün – Gelb – Orange – Rot

Dresden hat künftig eine Corona-Ampel. Sie stellt die Covid-19-Neuinfektionen in fünf Farbstufen dar und wird täglich vom Gesundheitsamt >>>