Polizeimeldung

Leipziger Straße: Polizeieinsatz wegen Softairwaffe

Gestern Abend gegen 21 Uhr haben zwei 14-jährige Jugendliche einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil sie an der Leipziger Straße / Lommatzscher Straße öffentlich mit einer Softairwaffe hantierten. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil sie die 14-Jährigen auf der Leipziger Straße bemerkt hatten. Einer der beiden habe eine Pistole in der Hand gehalten und mehrfach zum Anschlag gebracht, erklärte ein Polizeisprecher. Den Beamten sei es schließlich gelungen, die zwei Jugendlichen an der Rankestraße zu stellen. Zwei Softairpistolen hatten sie in einem Gebüsch versteckt. Die Polizisten stellten die Waffen sicher.

Gegen den 14-jährigen Deutschen, der mit der Waffe hantiert hatte, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens einer Anscheinswaffe in der Öffentlichkeit ein.

Er ist nicht das erste Mal, dass Jugendliche mit Softairwaffen für Polizeieinsätze sorgen. Im November 2018 hatte ein Zwölfjähriger aus einem Fenster auf Passanten auf der Leipziger Straße gezielt und mehrfach abgedrückt. Im November 2017 wurden in der Micktner Straße Hortkinder und eine Lehrerin von einem 18-Jährigen mit einer Softairwaffe beschossen und die Lehrerin dabei leicht verletzt.

Anzeige



  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschener Kinotipps ab 11. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Frühjahrsputz auf den Hufewiesen

Auch in diesem Jahr lädt der Hufewiesen Trachau e.V. wieder zum Frühjahrsputz. Am 13. April kann auf der gesamten Fläche der Hufewiesen Müll >>>

Aus dem Rat des Stadtbezirks

Der Stadtbezirksbeirat Pieschen tagte am Dienstag ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Pieschen. Zu Beginn der Sitzung erklärte Maurice >>>

Ein Leben ohne Nationalismus und Faschismus?

„Layers of Resistance“ heißt die Performance, welche am 13. April im Zentralwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen des Künstleraustauschs >>>

Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag in Dresden-Pieschen ein 73-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden.

Der 49-jährige Fahrer >>>