polizeimeldung

Sexueller Übergriff in Mickten – Polizei sucht Zeugen

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr ist es zu einem sexuellen Übergriff auf ein zwölfjähriges Mädchen in Mickten gekommen. Das Kind war mit dem Rad in der Flutrinne unterwegs. In Höhe des Altkaditzer Wirtshauses sei sie von einem Mann angesprochen worden. Dieser habe sexuelle Andeutungen gemacht und dem Mädchen daraufhin an der Hose gezogen, schilderte ein Polizeisprecher den Hergang. Aufgrund der vehementen Gegenwehr der Zwölfjährigen habe der Mann von ihr abgelassen und sei geflüchtet.

Die Polizei stellte eine Personenbeschreibung zur Verfügung. „Der Täter war etwa 1,85 Meter groß und von sehr dünner Statur. Er hatte braune kurze Haare und eine helle Hautfarbe. Zur Tatzeit trug er ein Hemd mit einer Tasche auf der linken Brust sowie eine Stoffhose mit einer Tasche am rechten Hosenbein. Der Mann war mit einem Herrenrad unterwegs.“

Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt. „Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kennt die beschriebene Person?“

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Beschädigte Erdgasleitung sorgt für akute Explosionsgefahr

Wegen eines Feuerwehreinsatzes musste die Maxim-Gorki-Straße heute zeitweise gesperrt werden. Die Feuerwehrleute waren gerufen worden, >>>

35-Jähriger bedroht seinen Nachbarn und Polizisten mit Machete

Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr hat die Dresdner Polizei in der Scharfenberger Straße einen 35-jährigen Deutschen festgenommen. Dieser >>>

Baustart für neuen Park an der Gehestraße

Grillplatz, Bänke, Slacklines für Anfänger und Fortgeschrittene, eine sanfte Rodelmulde – schon im ersten Bauabschnitt des neuen >>>

Wertstoffcontainer für Glas in der Arno-Lade-Straße repariert

An den Glascontainern Ecke Arno-Lade-Straße / Robert-Matzke-Straße herrscht seit gestern Abend wieder Ordnung. Mehrere Leser hatten >>>

Ab Montag: Kreuzung Oschatzer Straße / Konkordienstraße wird zur Einbahnstraße

Ab Montag ist die Kreuzung Oschatzer Straße / Konkordienstraße nur noch einer Richtung  befahrbar. Sie wird von der Leipziger Straße kommend >>>