polizei micktner str

Schüsse stoppen Flucht eines bewaffneten Autoräuber in Mickten

Polizeibeamte haben gestern Nachmittag in der Micktener Straße die Flucht eines bewaffneten Autoräubers mit Schüssen beendet. Vorangegangen waren nach Angaben eines Polizeisprechers mehrere Raubstraftaten in Dresden-West. Dort soll der 32-jährige Deutsche Autofahrer mit einer Pistole bedroht haben, um ein Auto zu rauben. Das sei ihm dann auch gelungen. Mit dem gestohlenen Fahrzeug sei der Mann dann durch Löbtau und über die Flügelwegbrücke auf die andere Elbseite gerast. In Mickten habe er dann mindestens zwei Verkehrsunfälle verursacht.

„Nach dem letzten Unfall auf der Micktener Straße flüchtete der Täter zu Fuß weiter. Eingesetzte Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen in der Nähe stellen. Dabei trat er den Beamten mit einer Waffe entgegen. In der Folge kam es zur Schusswaffenanwendung eines Polizeibeamten, wobei der Tatverdächtige verletzt wurde“, beschreibt der Polizeisprecher das Ende der Verfolgungsjagd. Der 32-Jährige sei umgehend in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert worden.

Die Dresdner Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zum obligatorischen Verfahren gehöre auch die Überprüfung der Schusswaffenanwendung.

Um den gesamten Hergang zu rekonstruieren sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

0 Meinungen zu “Schüsse stoppen Flucht eines bewaffneten Autoräuber in Mickten

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadt schlägt Regeln für Benennung von kommunalen Sportanlagen vor

Kommunale Sportanlagen sollen künftig die Namen von verdienstvollen Sportlerinnen und Sportler tragen können. Eine entsprechende Richtlinie >>>

Feuerwehr birgt verletzten Lkw-Fahrer – Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Einem verletzten Lkw-Fahrer mussten die Feuerwehrleute gestern Vormittag helfen. Der Mann war nach einem Sturz von einer Leiter aus eigener >>>

Stadtbezirksbeirat: August Theater soll Spielstätte im Rathaus Pieschen behalten

Mit deutlicher Mehrheit hat sich gestern der Stadtbezirksbeirat Pieschen für den Erhalt des August Theaters ausgesprochen. Mit 14 Stimmen >>>

Treff am Grillplatz: Kay und Ben Aubrecht präsentieren „Aubis Fishing“

Am Elbufer in der Nähe des Grillplatzes Eisenberger Straße stehen Kay und Ben Aubrecht. Ein leichter Nieselregen fällt aus dem dicht mit >>>

Wilder-Mann-Straße: Feuerwerkskörper verursacht Brand

Gestern Abend gegen 18 Uhr hat ein Unbekannter Feuerwerkskörper in einen Garten an der Wilder-Mann-Straße geworfen und dadurch einen Brand >>>