polizeimeldung

Polizei fasst Einbrecher in Kita in der Oschatzer Straße

Am Freitagabend gegen 22 Uhr ist ein zunächst unbekannter Täter gewaltsam durch ein Kellerfenster in die
Kindertagesstätte in der Oschatzer Straße eingedrungen und hat dabei bei einem externen Sicherheitsdienst den
Alarm ausgelöst. Die sofort eingesetzten Polizeikräfte haben dann das Objekt bis zum Eintreffen eines Diensthundes gesichert. Bei der darauf folgenden Durchsuchung konnte der 36-jährige deutsche Einbrecher entdeckt und vorläufig festgenommen werden, erklärte ein Polizeisprecher. Angaben zum verursachten Schaden würden aber noch nicht vorliegen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Hausfassade beschmiert – 23-jähriger Verdächtiger von Polizei gestellt

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr haben Polizisten einen Mann gestellt, der verdächtigt wird, eine Hausfassade an der Hubertusstraße beschmiert >>>

Anschlag auf Arcotel Hafencity Dresden – Scheiben zerstört und Farbbeutel geworfen

Auf das Arcotel Hafencity Dresden an der Leipziger Straße ist in der vergangenen Nacht ein Anschlag verübt worden. Unbekannte haben das >>>

Hilferuf der Puppenspieler: Wo können wir während der Bauphase spielen?

Die Puppenspieler vom August Theater suchen ab Sommer 2021 für ein Jahr Auftrittsmöglichkeiten und ein Lager für ihre Puppen, Kulissen >>>

Kötzschenbroder Straße: SPD schlägt Befestigung des Fußweges und größere Müllbehälter vor

Für eine Befestigung des Fußweges entlang der Kötzschenbroder Straße zwischen Ballhaus Watzke und der Gaststätte Landstreicher und größere >>>

Cuba Sí sammelt Spenden – Werkzeuge, Haushaltswaren, Fahrräder und Bargeld

Auch in diesem Jahr können sich Liebhaber der Insel in der Karibik und deren Bewohner an einer Spendenaktion beteiligen. Organisiert wird >>>