polizeimeldung

Polizei fasst Einbrecher in Kita in der Oschatzer Straße

Am Freitagabend gegen 22 Uhr ist ein zunächst unbekannter Täter gewaltsam durch ein Kellerfenster in die
Kindertagesstätte in der Oschatzer Straße eingedrungen und hat dabei bei einem externen Sicherheitsdienst den
Alarm ausgelöst. Die sofort eingesetzten Polizeikräfte haben dann das Objekt bis zum Eintreffen eines Diensthundes gesichert. Bei der darauf folgenden Durchsuchung konnte der 36-jährige deutsche Einbrecher entdeckt und vorläufig festgenommen werden, erklärte ein Polizeisprecher. Angaben zum verursachten Schaden würden aber noch nicht vorliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann mit Falschgeld ertappt – Einbruch in Firma in Kaditz

Am Mittwochnachmittag haben Polizeibeamte einen 29-jährigen Ukrainer festgenommen. Er stehe im Verdacht steht, Falschgeld in Umlauf >>>

Mehrfamilienhaus mit 31 Wohnungen entsteht in der Leipziger Straße 70

Auf dem Grundstück Leipziger Straße 70 entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 31 Wohnungen, zwei Gewerbeeinheiten und Tiefgaragenplätzen >>>

Matthäus-Passion am Karfreitag in der Weinbergskirche

Am Karfreitag wird in der Weinbergskirche in Trachenberge die Matthäus-Passion aufgeführt. Unter der Leitung von Claudia Mahler wird >>>

Frauen am Elbufer belästigt – Polizei sucht Zeugen

Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr sind zwei Frauen von einem Unbekannten belästigt worden. Die 29-Jährige und die 32-Jährige haben sich >>>

Helms‘ Bilder: Sachsenbad, Juli 2013

Das Bild „Sachsenbad“ entstand im Juli 2013. Dazu schreibt der Autor Christian Helms: „Als typisches Baudenkmal der >>>