Leipziger Straße Stilzeit

Leipziger Straße in Pieschen: „Wohngeflüster“ und „Stilzeit“ geben auf

Zwei Geschäfte schließen auf der Leipziger Straße. Im Abschnitt zwischen Oschatzer und Torgauer Straße hat das „Wohngeflüster“ nach einer großen Rabattaktion bereits die Ladenflächen geräumt. Der kleine Liebhaberladen von Monika Gottschild bot Dekoration, Geschenkartikel, Schals und mehr.

Bereits leergeräumt ist das „Wohngeflüster“. Foto: W. Schenk

Auch Rona Hußke-Diebel gibt wegen der „schwierigen wirtschaftlichen Lage“ auf. Im November 2017  war sie mit ihrem Geschäft „Stilzeit. Mode und MakeUp“ an den Start gegangen und wollte mit verschiedenen Ideen ihre Kunden gewinnen – Kleiderschrank-Check, VIP-Shoppen, MakeUp-Workshops. „Das hat nicht funktioniert. Es sind einfach zu wenig Kunden in das Geschäft gekommen“, sagt sie im Gespräch. Die Wintermonate seien besonders schlimm gewesen. Ob die Lage ein Grund ist, kann sie nicht sagen. Entscheidend war, dass ohne Umsatz die Kosten für die Ladenmiete nicht mehr aufzubringen waren. „Ich habe parallel schon in einer Berufsschule gearbeitet“, sagt sie. Das wolle sie jetzt als neues Standbein ausbauen. Ob sie noch einmal mit einem eigenen Geschäft an der Start geht, ließ sie offen.

Eine Meinung zu “Leipziger Straße in Pieschen: „Wohngeflüster“ und „Stilzeit“ geben auf

  1. Ich denke, es war keine gute Ortswahl für das Geschäft, es waren halt Dekoprodukte da erhältlich, die eher weniger den Geschmacksnerv der Pieschner trafen. Vielleicht wäre Striesen oder Loschwitz ein guter Platz für derartige Geschäfte. Pieschen benötigt eher noch ein paar „Basics“, wie vielleicht ein Gemüsegeschäft, handwerkliche Dienste,, wie Schuhmacher, Reparaturservice für Haushaltartikel.

Das könnte Sie auch interessieren …

Seniorenzentrum Impuls öffnet nach zehn Wochen Corona-Zwangspause

Seit heute hat das Seniorenzentrum „Impuls“ in der Bürgerstraße wieder geöffnet. Mit einem Hygienekonzept und einem reduzierten >>>

TSV Rotation Dresden: Sport mit Abstand – Nachwuchssuche geht weiter – Hoffen auf Wettkämpfe

Nun geht es Schlag auf Schlag. Nach der coronabedingten Pause kam Anfang Mai wieder Leben in den Vereinssport. Zunächst konnten Outdoor-Sportarten >>>

DVB: Ab 30. Mai Rückkehr zu Normalfahrplan – Desinfektion wird fortgesetzt

Ab Sonnabend kehren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf fast allen Linien zum normalen Takt von Bussen und Straßenbahnen zurück. Damit >>>

Polizei stellt mutmaßlichen Einbrecher und Drogendealer in der Oschatzer Straße

In der Nacht zum Freitag, gegen 1.25 Uhr,  haben Polizeibeamte einen 28-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, mit Betäubungsmitteln >>>

Osterbergstraße zwischen Bürgerstraße und Torgauer Straße ab 2. Juni gesperrt

Am kommenden Dienstag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Osterbergstraße. Betroffen sind >>>