Laurentius Harmonists feiern Geburtstag und sammeln für Emmauskirche

Laurentius Harmonists

Mit einem Jubiläumskonzert wollen die Laurentius Harmonists am 4. Mai Spenden für die Sanierung der Emmauskirche in Dresden-Kaditz sammeln. Anlass ist das 15-jährige Bestehen der Sängergruppe aus sieben Hobbymusikern und einer Meisterpianistin, deren Vorbild nach eigenen Angaben die Comedian Harmonists sind. 2003 hatten sie als Geburtstagsüberraschung für einen der Sänger die ersten Lieder einstudiert. In den vergangenen 15 Jahren hat sich das Repertoire erheblich erweitert und natürlich gehören Klassiker wie „Ein Freund, ein guter Freund“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ dazu.

Die Emmauskirche ist der Ort der ersten größeren Konzerte der Laurentius Harmonists. Mit ihrem Jubiläumskonzert wollen sie die Arbeiten zur Renovierung und Sanierung der Kirche unterstützen, für die sich auch der 2002 gegründete Förderverein Emmauskirche engagiert. „Der Mittelgang zum Altar konnte bisher aus finanziellen Gründen nur gesichert werden“, sagte Ines Vogel, Sprecherin der Gruppe. Die Erneuerung des Mittelganges werde einschließlich Eigenleistungen etwa 4.000 Euro kosten. „Mit den Spenden aus dem Konzert möchten die Laurentius -Harmonists einen Grundstein für diese Renovierungsarbeiten legen“, fügte sie hinzu.

Service:

WAS: Jubiläumskonzert Laurentius Harmonists
WANN: 4. Mai, 19 Uhr
WO: Emmauskirche, Dresden-Kaditz
WIEVIEL: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Rechte Schmierereien in Trachau – Einbruch in Firmenbüro

Unbekannte haben mit schwarzer Farbe ein etwa 40 mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie einen Davidstern auf den Gehweg der Fraunhoferstraß >>>

Sportverein Motor Mickten präsentiert Projektstudie für Breitensport-Campus

Ein inklusives, sozialadäquates und marktrelevantes Sportvereinszentrum – das ist das Ergebnis einer zweijährigen Arbeit von >>>

Wahlen 2019: 440.000 Wahlberechtigte – Sofortbriefwahl ab 29. April möglich

Die Stadt hat heute umfangreiche Informationen zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai veröffentlicht. Derzeit erhalten alle Wahlberechtigten >>>

Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ feiert Saisoneröffnung und lädt zum Mitmachen ein

Am Sonnabend wird im Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ die Saisoneröffnung gefeiert. Feuerschale, Stockbrot, Kaffee, Tee >>>

Keine Globus-Entscheidung vor der Stadtratswahl – Bürgerinitiative debattiert mit Kandidaten für neuen Stadtrat

Der Stadtrat wird den Bebauungsplan für einen Globus SB-Markt am Alten Leipziger Bahnhof nicht mehr vor der Stadtratswahl am 26. Mai aufheben. >>>