Mülltonnenbrand Gemeinschaftsschule

Mülltonnen vor Gemeinschaftsschule Pieschen brennen

Am Sonnabendmorgen haben die Mülltonnen vor der Oberschule an der Robert-Matzke-Straße gebrannt. Als die Feuerwehr gegen 5.30 Uhr eintraf, standen zwei der drei Container lichterloh in Flammen. Die Kameraden mussten über den Zaun klettern, um das Feuer löschen zu können. Nach reichlich zehn Minuten war es geschafft. An die Mülltonnen erinnern jetzt nur noch ein verschrumpelter Plastik-Rest und ein paar verkohlte Papierhaufen.

Mülltonnenbrand Gemeinschaftsschule

Nach zehn Minuten war das Feuer gelöscht. Foto: T. Tröger

0 Meinungen zu “Mülltonnen vor Gemeinschaftsschule Pieschen brennen

Das könnte Sie auch interessieren …

Kleiderladen FairKauf schließt wegen Renovierungsarbeiten für eine Woche

In der kommenden Woche ist der DRK Kleiderladen FairKauf geschlossen. Das Geschäft in der Osterbergstraße wird generalüberholt, erklärte >>>

#nadannmachdoch – Debatte um gemeinschaftliche Nutzung von Stadträumen

Ist das schon Müll oder kann das noch Kunst? Oder kann man Bühnendekoration aus dem Theater, Material aus dem Messebau oder Requisiten >>>

Testphase für Linie 73 ist verlängert – Arbeitsgruppe soll Vorschläge prüfen

Die Verlängerung der Testphase für den Quartierbus Linie 73 um weitere sechs Monate ist nun auch offiziell beauftragt. Sie endet am 7. >>>

Alte Mälzerei: Alle Flächen vermietet – Lagerbox kündigt Eröffnungsparty im November an

Im November sollen Umbau und Sanierung der Alten Mälzerei in Pieschen abgeschlossen sein. „Es wird schick und modern und das alte >>>

Fête de la Musique zum Sommeranfang

Im Frankreichladen im Herzen von Pieschen und in der Blauen Fabrik in der Leipziger Vorstadt wird am Donnerstag der Sommeranfang mit der  >>>