Trinkwasserbrunnen

Aktion Refill Dresden: Kostenloses Trinkwasser für Touristen und Einwohner

An zwölf Stationen können sich Touristen und Einwohner in Dresden kostenlos mit Trinkwasser versorgen. Die derzeit zur Verfügung stehenden Angebote befinden sich alle in der Altsstadt, der Neustadt und in Blasewitz. Im Ortsamtsbereich Pieschen fehlen sie vollständig. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) hat die in Hamburg ins Leben gerufene Aktion „Refill“ begrüßt und hofft, dass sich noch viele öffentlich zugängliche Einrichtungen anschließen. Inzwischen würden sich auch einige Cafés in Dresden beteiligen.

„Kostenlose Trinkwasserangebote für alle Gäste und Einwohner der Stadt werden angesichts der heißer werdenden Sommer noch an Bedeutung gewinnen“, sagte Jähnigen. Es sei gut, dass derartige Angebote auch in Dresden wachsen. Das helfe Abfälle zu vermeiden und Ressourcen zu schonen. Das Wasser aus Springbrunnen, Wasserspielen oder auf Spielplätzen besitze dagegen keine Trinkqualität, betonte Jähnigen.

trinkwasserstationen dresden

Der Themenstadtplan zeigt die vorhandenen Refill-Stationen. Quelle: dresden.de

Der Themenstadtplan der Landeshauptstadt zeigt die aktuellen Trinkwasserstationen. Sie sind unter der Rubrik Leben in Dresden, Stichpunkt Gesundheit zu finden. Wer in seinem Geschäft ebenfalls das kostenfreie Abfüllen von Leitungswasser in mitgebrachten Trinkgefäßen anbieten möchte, kann sich als Refill-Dresden Station auf der Internetseite https://refill-hamburg.de anmelden. Das Projekt aus Hamburg hat sich bereits in mehreren deutschen Städten etabliert.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Aufsichtsrat fordert Beteiligung der Bäder GmbH an Konzeptausschreibung für Sachsenbad

Die Dresdner Bäder GmbH soll sich aktiv an der geplanten Konzeptausschreibung für das Sachsenbad in Pieschen beteiligen. Einen entsprechenden >>>

Noch freie Plätze für Paddel-Ferien-Abenteuer

Der Spreewald ist nur etwas für Rentner? Mit diesem Vorurteil räumt in den kommenden Sommerferien der Dresdner Jugendverein „Roter >>>

Verein KulturKirche Weinberg feiert Geburtstag mit Festwochenende

Zu einem Festwochenende hat der Verein KulturKirche Weinberg Dresden-Trachenberge eingeladen. „Vor zehn Jahren – anlässlich >>>

Linke, Grüne und SPD: Mehr Kompetenzen und eigenes Budget für Stadtbezirke

Für die Aktivitäten von Vereinen, die Pflege des Ortsbildes, für die Durchführung von Veranstaltungen und Stadtteilfesten und die >>>

Einbruch und Autodiebstahl in der Peschelstraße

Unbekannte haben vom Gelände eines Autohauses in der Peschelstraße einen vier Monate alten, schwarzen Toyota RAV4 entwendet. Der Diebstahl >>>