Gartenansicht der Kindergrippe in Pieschen - Foto: Kita Trachenberger Platz

Tag der offenen Tür in der Krippe „Haus der Kinder I“ am Trachenberger Platz

Am Mittwoch, dem 22. Mai , lädt das Erzieherteam der städtischen Kinderkrippe „Haus der Kinder I“ am Trachenberger Platz zwei, von 15 Uhr bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Eingeladen sind Eltern und Interessierte, die sich einen persönlichen Eindruck von Gebäude und Außengelände verschaffen möchten und Näheres über die pädagogische Arbeit in der Einrichtung erfahren wollen.

Bau und Konzept

Die Einrichtung besteht aus zwei Gebäuden. Im „Haus der Kinder I“ am Trachenberger Platz zwei befinden sich 60 Krippenplätze für Kinder ab einem Jahr bis zum vollendeten dritten Lebensjahr. Mit Ende des dritten Lebensjahres haben Eltern die Möglichkeit, die Betreuung deren Kindes im Kindergarten „Haus der Kinder II“ auf der Heidestraße 29 fortzuführen. Das Umgewöhnungskonzept konnte sich die letzten Jahre etablieren. Es soll Kindern und Eltern einen stressreduzierten und sanften Übergang bieten.

Die Krippe verfügt über vier Gruppenräume, die auf zwei Etagen verteilt sind. In jeder Gruppe finden 15 Kinder Platz zum Erforschen und Wachsen. Besonderes Merkmal der Einrichtung ist der weitläufige Außenspielbereich mit seinem naturnahen Erlebniskonzept und großen Baumbestand. Die Außenspielfläche wurde für den Deutschen Spielraum-Preis 2019 nominiert. Die vom Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden betriebene Kita ist damit einer von deutschlandweit 15 Preisträgern, die für ihre vorbildliche Freiraumgestaltung ausgezeichnet wurde.

  • Kinderkrippe „Haus der Kinder I“, Trachenberger Platz 2, 01129 Dresden

Eine Meinung zu “Tag der offenen Tür in der Krippe „Haus der Kinder I“ am Trachenberger Platz

  1. Gisberta Hansen sagt:

    Die Kinderkrippe am Trachenberger Platz ist eine sehr schöne Einrichtung, kann man nur empfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>