Kita An der Elbaue Foto: Archiv/W. Schenk

Neue Beiträge für Kindertagesbetreuung ab September 2024

Ab dem 1. September 2024 gelten in Dresden neue Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung in Kitas, Horten und der Kindertagespflege. Die Beiträge steigen aufgrund gestiegener Personal- und Sachkosten um 5,3 bis 6,8 Prozent.

Neue Elternbeiträge im Vergleich

  • Krippe/Kindertagespflege (9 Stunden Betreuung):
    Neuer Beitrag: 242,86 Euro
    Bisheriger Beitrag: 227,30 Euro
    Veränderung: 15,56 Euro (+6,85 %)
  • Kindergarten (9 Stunden Betreuung):
    Neuer Beitrag: 177,09 Euro
    Bisheriger Beitrag: 166,01 Euro
    Veränderung: 11,08 Euro (+6,67 %)
  • Hort (6 Stunden Betreuung):
    Neuer Beitrag: 101,15 Euro
    Bisheriger Beitrag: 96,00 Euro
    Veränderung: 5,15 Euro (+5,37 %)
  • Hort an Förderschulen (6 Stunden Betreuung):
    Neuer Beitrag: 101,15 Euro
    Bisheriger Beitrag: 96,00 Euro
    Veränderung: 5,15 Euro (+5,37 %)

Übersicht und Anpassung der Beiträge

Die detaillierte Übersicht der neuen Beiträge ist online unter www.dresden.de/elternbeitraege verfügbar. Gemäß der Elternbeitragssatzung werden die Beiträge jährlich zum 1. September angepasst, basierend auf den Betriebskosten des Vorjahres. Der Stadtrat hat einen jährlich reduzierenden Bemessungssatz beschlossen, der bei den neuen Beiträgen berücksichtigt wurde.

Ermäßigungen und Erlassmöglichkeiten

Für Familien mit mehreren Kindern gibt es Staffelungen: Das zweite Kind zahlt 60 Prozent des regulären Beitrags. Alleinerziehende erhalten eine Ermäßigung von 15 Prozent. Für das erste Kind zahlen sie 85 Prozent, für das zweite 45 Prozent des regulären Beitrags. Ab dem dritten Kind entfallen die Beiträge vollständig. Eltern können zudem eine Ermäßigung oder den Erlass des Beitrags beantragen, wenn sie Sozialleistungen erhalten oder ihr Einkommen zu niedrig ist.

Anzeige

Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Beratung und Kontakt

Eine persönliche Beratung bieten die Mitarbeiter der Beitragsstelle, Breitscheidstraße 78 e, Haus E, 2. Obergeschoss, im Amt für Kindertagesbetreuung. Die Sprechzeiten sind montags von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr. Termine außerhalb dieser Zeiten können telefonisch unter 0351-4885034 oder online unter https://terminvergabe.dresden.de vereinbart werden.

Weitere Informationen: www.dresden.de/elternbeitraege und www.dresden.de/amtsblatt.

  • Anzeige

    Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mit geklauter Karte auf Shoppingtour

Unbekannte haben in Dresden-Mickte eine Geldkarte gestohlen und damit Einkäufe im Wert von über 120 Euro bezahlt.

Die Täter verschafften >>>

Pieschner Kinotipps ab 18. Juli

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Radfahrer bei Unfall in Dresden-Trachau verletzt

Am Mittwochmorgen, den 17. Juli 2024, kam es in Dresden-Trachau zu einem Unfall, bei dem ein 54-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. >>>

Diebe und Einbrecher

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in Räume eines Bürohauses an der Straße An der Flutrinne eingebrochen. Die Täter gelangten auf >>>

Alter Leipziger Bahnhof: Ständige Vertretung in Betrieb

Es ist ein verwunschener Platz mitten in der Stadt. Das Gelände rund um den Alten Leipziger Bahnhof liegt seit Jahren brach. Bäume und Tiere >>>