Aus den Polizeimeldungen - Foto: J. Frintert

In Wohnung eingebrochen – Tatverdächtigen gestellt

Am Sonnabend ist gegen Mittag, um 13.15 Uhr ein 47-jähriger Deutscher über ein Fenster in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Leisniger Straße eingedrungen.

Der Mann durchsuchte die Räume und stahl Schmuck, Uhren, Tablets sowie Kopfhörer. Als der 49-jährige Nachbar auf den Einbruch aufmerksam wurde, floh der Täter. Der Nachbar lief dem Einbrecher hinterher und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und den Mann vorläufig festgenommen.

Eine Meinung zu “In Wohnung eingebrochen – Tatverdächtigen gestellt

  1. Anwohnender sagt:

    In der Mittagszeit auf der Straße… unglaublich! Oder war es in einem Hinterhof? Kann mir das gar nicht wirklich vorstellen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>