Rathaus Pieschen: Bürgerbüro bleibt am 6. September 2023 geschlossen

Im Rathaus Pieschen laufen Sanierungsarbeiten. Aufgrund dieser Bauarbeiten muss das Bürgerbüro Pieschen, Bürgerstraße 63, kurzfristig am Mittwoch, 6. September 2023 schließen. An diesem Tag sind keine Vorsprachen möglich. Bereits bestätigte Termine müssen leider verlegt oder abgesagt werden, teilte heute ein Rathaussprecher mit.
  • ANZEIGE

3 Meinungen zu “Rathaus Pieschen: Bürgerbüro bleibt am 6. September 2023 geschlossen

  1. Rainer Witz sagt:

    Ist zwar etwas Off-Topic. aber vielleicht hat jemand ein Erklärmodell für die aktuelle Arbeitsweise des Bürgerbüros:

    Vor Corona konnte man hinkommen wann man wollte, Nummer ziehen, warten, Anliegen erledigen (lassen).
    Dann kam Corona, erst war ja komplett zu, dann durfte man nur noch mit Termin vorstellig werden.
    Nun ist aber Corona (bzw. die Zeit als es noch relevant war) deutlich lange vorbei, das Rathaus bleibt aber im Sparbetrieb. Vorsprache nur nach Termin, Abholung nur an 2 Tagen möglich. Wer also ein eiliges Anliegen hat, schaut in die Röhre, bzw. in den Terminkalender der nächsten Monate. Warum geht das Rathaus nicht mehr in den Normalmodus zurück? Infektionsschutz kann ja selbst der härteste Schutzmaßnahmenbefürworter als Grund nennen.

    • Pieschen007 sagt:

      Das Bürgerbüro in Pieschen muss aufgrund der Bauarbeiten im Rathaus seinen Dienstbetrieb einschränken. Der Besuch ist ausschließlich nach Terminvereinbarung möglich. Bereits beantragte Personaldokumente können aber weiterhin ohne Termin dienstags von 15.30 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 11 Uhr abgeholt werden. Ursprünglich sollte das Bürgerbüro während der Rathaussanierung ganz schließen. Man sollte also froh sein, dass das Bürgeramt weiterhin vor Ort alle Leistungen anbieten kann. Wem es nicht passt, kann für sein Anliegen in jedes andere städtische Bürgerbüro gehen. In Altstadt, Blasewitz, Cotta, Klotzsche, Leuben, Neustadt, Plauen und Prohlis kann z. B. donnerstags auch ohne Termin vorgesprochen werden.

  2. Schweesdo Onie sagt:

    Steht das nicht im Text? Sogar im ersten Satz? Das wäre zumindest ein nachvollziehbarer Grund, denke ich.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>