Lommatzscher Straße halbseitig gesperrt – Umleitung über Leipziger Straße

Ab Montag, 5. Juni, ist der Verkehr in der Lommatzscher Straße für vier Monate eingeschränkt. Der Abschnitt zwischen Franz-Lehmann-Straße und Trachauer Straße/Bunsenstraße ist bis zum 30. September 2023 halbseitig gesperrt und wird zur Einbahnstraße für den stadteinwärts fahrenden Verkehr. Für den stadtauswärts fließenden Verkehr ist eine Umleitung über die Leipziger Straße eingerichtet und ausgeschildert.

Grund für die die Verkehrseinschränkung sind Bauarbeiten der SachsenEnergie. Das Unternehmen saniert Netzleitungen und Hausanschlüsse für Gas, Strom und Trinkwasser in der Lommatzscher Straße in Mickten, teilte eine Unternehmenssprecherin mit.

Mit der Bauausführung sei die Eiffage Infra-Ost GmbH beauftragt. SachsenEnergie investiert rund 600.000 Euro in die Baumaßnahme.

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>