René Seim liest im Roten Salon des Restaurants Rausch. Foto: R. Förster

„Einen Tisch in Falten schlagen“ – René Seim liest satirische und andere Texte

Im Roten Salon des Restaurants Rausch möchte René Seim heute Abend sein aktuelles Buch „Einen Tisch in Falten schlagen“ vorstellen. Zu hören sein wird eine Auswahl aus den 76 satirischen, ernsten, aber auch durchaus polemischen Texten des Buches. Neben der aktuellen Veröffentlichung wird René Seim auch Texte aus vorangegangenen Büchern und gänzlich Neues vortragen. Das Buch hat er in seinem eigenen Verlag, dem „Windlustverlag“, herausgegeben.

René Seim, der sich 2003 in Pieschen in der Großenhainer Straße niedergelassen hat, ist nicht nur Autor und Dichter, er tritt auch als Veranstalter, Produzent, Grafiker und als Dj Cramér auf.

„Ich schreibe variantenreiche Gedichte, Kurzprosa und theatralische Dialoge. In meinen Texten geht es abwechslungsreich ernst, absurd, hintersinnig, humorvoll, spöttisch, melancholisch, satirisch; aber auch grotesk, explosiv, romantisch oder gar versponnen zu.
Einflüsse klassischer Dichter lassen sich genauso wenig leugnen, wie die von experimentelleren Schriftstellern wie Daniil Charms und Boris Vian. Und auch die der Kunst der Satire, der Übertreibung, des Surrealismus sowie der menschenkundlerischen Beobachtung fließen in das schriftstellerische Werk ein“, schreibt er über sich selbst.

Ganz sicher gibt er interessierten Zuhörern auch Auskunft über sein Musiklabel Head Perfume Records und warum er die Musik auf Vinyl verbreitet.

Service:

WAS: Lesung mit René Seim, Autor und Dichter – „Einen Tisch in Falten schlagen“ und andere Texte
WANN: Freitag, 19, Mai, 20 Uhr
WO: Roter Salon, Restaurant Rausch
Eintritt: 5 Euro

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>