Polizeimeldung

Einbrüche in drei Autos

Unbekannte sind in drei Autos im Stadtbezirk Pieschen eingebrochen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 18. September, 23.30 Uhr, bis 19. September, 8.20 Uhr.

In der Leipziger Straße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Toyota Rav4 ein und stahlen eine Handtasche im Wert von rund 150 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

In der Mohnstraße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Suzuki Baleno ein und stahlen einen Rucksack im Wert von rund 60 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

In der Tichatscheckstraße wurde die Seitenscheibe eines Ford Transit eingeschlagen. Ob die Unbekannten etwas aus dem Fahrzeug stahlen, ist noch nicht bekannt, so der Polizeisprecher. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Eine Meinung zu “Einbrüche in drei Autos

  1. Bernd sagt:

    Schlimm genug, dass so was passiert, aber wer seine Taschen, etc, im Auto lässt, hat die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt.
    Bezugnehmend auf die Tischatscheckstrasse, wer räumt dann die noch auf dem Fußweg liegenden Glassplitter weg?

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>