Polizeimeldung

Einbrüche in drei Autos

Unbekannte sind in drei Autos im Stadtbezirk Pieschen eingebrochen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 18. September, 23.30 Uhr, bis 19. September, 8.20 Uhr.

In der Leipziger Straße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Toyota Rav4 ein und stahlen eine Handtasche im Wert von rund 150 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

In der Mohnstraße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Suzuki Baleno ein und stahlen einen Rucksack im Wert von rund 60 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Anzeige



In der Tichatscheckstraße wurde die Seitenscheibe eines Ford Transit eingeschlagen. Ob die Unbekannten etwas aus dem Fahrzeug stahlen, ist noch nicht bekannt, so der Polizeisprecher. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

  • Anzeige



Eine Meinung zu “Einbrüche in drei Autos

  1. Bernd sagt:

    Schlimm genug, dass so was passiert, aber wer seine Taschen, etc, im Auto lässt, hat die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt.
    Bezugnehmend auf die Tischatscheckstrasse, wer räumt dann die noch auf dem Fußweg liegenden Glassplitter weg?

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschen: Anlaufstelle für Sozialhilfe schließt vom 27. bis 31. Mai 2024

Das Sachgebiet Sozialleistungen Nord des Sozialamts bleibt wegen Umzugs in der Woche vom 27. bis 31. Mai 2024 geschlossen. Die Mitarbeiter >>>

Musikalischer Wochenausklang

Am Konkordienplatz wird es am Freitag wieder einen „Musikalischen Wochenausklang“ geben. Bereits Anfang des Monats hatte >>>

Einbrecher klauen Werkzeug

Unbekannte sind auf der Wurzener Straße in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in zwei Autos eingebrochen und haben daraus Werkzeug im >>>

Pieschner Kinotipps ab 16. Mai

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Plätze für Altkleidercontainer sollen verlost werden

Niemand weiß, wie viele Altkleidercontainer in Dresden herumstehen. Die Stadtverwaltung will mit einem neuen Verteilungsmodell für >>>