13. Mai: Tag der offenen Tür im Städtischen Klinikum – Standort Trachau

Das Städtische Klinikum öffnet am Sonnabend, 13. Mai, an den Standorten Friedrichstadt und Neustadt/Trachau seine Türen für alle interessierten Gäste. Unter dem Motto „Medizin zum Anfassen“ werden Groß und Klein von 10 bis 15 Uhr eingeladen, einen Blick in verschiedene Bereiche eines Großstadtkrankenhauses zu werfen.

„Das umfangreiche Programm bietet viel Spannendes und Aktives“, heißt es in der Ankündigung. So können Besucherinnen und Besucher im Operationssaal selbst Operateur sein, ein überdimensionales Augenmodell durchschreiten, den OP-Roboter daVinci hautnah erleben oder bei Prüfen, Rufen, Drücken testen, wie man ein Leben rettet. Auf der Wiese am Spielplatz ist ein Rollatoren-Parcours eingerichtet. Hier kann mit den Experten der Altersmedizin Sicherheit und Beweglichkeit mit dem Rollator trainiert werden.

Das gesamte Programm zum Herunterladen oder Lesen

Anzeige



  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Baumaschinen in Trachau beschädigt

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte vier Baumaschinen auf dem Sternweg in der Nähe der Neuländer Straße beschädigt. Der Schaden wurde >>>

Städtischer Appell für mehr Sicherheit

Radfahrer, Inline-Skater und Fußgänger mit Kamera oder treuer Fellnase: Je besser das Wetter, desto mehr Leute genießen die Zeit auf dem >>>

Offene Türen in der Kindertagespflege

Wenn man am Vormittag mal eine Runde durch die Pieschen geht, sieht man sie. Tagesmütter und Tagesväter erkunden meist mit ihren Kinderwagen >>>

Neues Konzept für Altkleidersammlung in Dresden

Der Dresdner Stadtrat hat am Donnerstag, den 16. Mai 2024, eine Neuordnung der Altkleidersammlung beschlossen. Ziel ist es, die Umgebung >>>

Frauenpower in Übigau

Ende Mai beginnt am Schloss Übigau das Sommerspektaktel der Comödie Dresden. Bereits zum sechsten Mal bespielt Sachsens größtes Privattheater >>>