polizeimeldung

Simson-Mopeds erneut im Visier der Diebe – ein Täter gefasst

Zwei Männer haben am Dienstagmorgen um 7 Uhr eine Simson S50 von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Polizisten konnten später einen der beiden stellen. Erst am Wochenende war in der gleichen Straße ein S51 entwendet worden.

Am Dienstag hatten Zeugen beobachtet, wie das Diebes-Duo ein Schloss am Moped mit einem Trennschleifer zerschnitt. Danach schoben sie die Simson S50 vom Grundstück. Das Moped habe einen Wert von rund 2.700 Euro, erklärte ein Polizeisprecher. Alarmierte Polizisten konnten nach Hinweisen der Zeugen einen 35-jährigen Deutschen stellen. Gegen ihn wird nun wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls ermittelt.

Simson-Mopeds sind immer wieder im Visier der Diebe. 2020 wurden im Mai innerhalb kurzer Zeit sechs S50 und S51 und ein SR2 entwendet.  Im November des gleichen Jahres verschwanden weitere zwei S50.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Weiteres Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen in den Pieschener Melodien

In den Pieschener Melodien soll eine der letzten Baulücken geschlossen werden. Parallel zum Lidl-Parkplatz – zwischen dem Neubau >>>

Netzwerk „Markt der Möglichkeiten“ lädt zum Familienfest in die Industriestraße 17

Ein Familienfest veranstaltet das Netzwerkprojekt „Markt der Möglichkeiten“ am Sonnabend auf dem Gelände des Sozialkaufhauses >>>

Neunjährige prallt mit Fahrrad gegen plötzlich geöffnete Autotür

Am Mittwochmorgen gegen 7.35 Uhr ist eine 9-jährige Radfahrerin in der Kopernikusstraße in Trachau verletzt worden. Sie war mit  ihrem >>>

Concordia-Kinder veranstalten Flohmarkt und spenden Erlös an die MediClowns

Ausgelassene Stimmung herrschte heute Vormittag bei den Kindern der Kindertagesstätte Concordia in der Konkordienstraße. Zwei Clowns >>>

Grillen und Lagerfeuer wieder erlaubt – Einschränkungen im Wald aufgehoben

Auf dem Grillplatz im Grünzug Gehestraße und auf dem Lagerfeuerplatz an der Elbe in Höhe der Eisenberger Straße kann ab 1. Oktober wieder >>>