Sauber machen in der Oschatzer Straße für ein schöneres Pieschen

Am Sonnabend soll in der Oschatzer Straße sauber gemacht werden. „Für ein schöneres Pieschen“, heißt es in dem Aufruf der Initiatoren. „Gern kannst du auch in andere Straßen ausschwärmen“, fügen sie hinzu.

Wer hat, sollte Handschuhe, Müllzange, Handbesen oder Besen mitbringen.

Treffpunkt ist am 10. September an der Bank vor dem Unverpacktladen „Quäntchen“ in der Oschatzer Straße 16/18. Von 9 bis 11 Uhr ist die Putzaktion geplant.

Eine Meinung zu “Sauber machen in der Oschatzer Straße für ein schöneres Pieschen

  1. Grünlandlaudator sagt:

    Am 17.09. wird für Gleiches an die Elbwiesen gerufen – Treff ist ab 10 Uhr unterhalb vom Japanischen Palais. Eine Firma möchte dann sogar kleine „Aufmerksamkeiten“ als dank vergeben. Einmal „Müllräumen“ pro Jahr reicht tatsächlich bei Weitem nicht, alles vermüllt immer mehr. Es sind die Leute selbst die es verursachen, oft durch ihre „auslaufenden“ Mülltonnen vor ihren Häusern, aber natürlich besonders durch die vielen draussen konsumierenden jugendlichen Knallköppe. Genau für Letztere sind obige Termine da. Sie haben ja Zeit…

Das könnte Sie auch interessieren …

Weiteres Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen in den Pieschener Melodien

In den Pieschener Melodien soll eine der letzten Baulücken geschlossen werden. Parallel zum Lidl-Parkplatz – zwischen dem Neubau >>>

Netzwerk „Markt der Möglichkeiten“ lädt zum Familienfest in die Industriestraße 17

Ein Familienfest veranstaltet das Netzwerkprojekt „Markt der Möglichkeiten“ am Sonnabend auf dem Gelände des Sozialkaufhauses >>>

Neunjährige prallt mit Fahrrad gegen plötzlich geöffnete Autotür

Am Mittwochmorgen gegen 7.35 Uhr ist eine 9-jährige Radfahrerin in der Kopernikusstraße in Trachau verletzt worden. Sie war mit  ihrem >>>

Concordia-Kinder veranstalten Flohmarkt und spenden Erlös an die MediClowns

Ausgelassene Stimmung herrschte heute Vormittag bei den Kindern der Kindertagesstätte Concordia in der Konkordienstraße. Zwei Clowns >>>

Grillen und Lagerfeuer wieder erlaubt – Einschränkungen im Wald aufgehoben

Auf dem Grillplatz im Grünzug Gehestraße und auf dem Lagerfeuerplatz an der Elbe in Höhe der Eisenberger Straße kann ab 1. Oktober wieder >>>