Netzwerk Seniorenarbeit Pieschen lädt ein: 5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz

Mit 600 Lichtern wollen die Akteure des Netzwerkes für Seniorenarbeit in Pieschen in diesem Jahr wieder den Leisniger Platz in einem warmen Licht scheinen lassen. Nach drei Jahren Pause findet am Mittwoch das 5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz statt. Unter freiem Himmel und in festlicher Atmosphäre wird ein kleines Kulturprogramm dargeboten. Der Chor der Laurentius-Kirchgemeinde präsentiert Weihnachtslieder, die die Gäste gerne mitsingen können. Es werden Gedichte vorgetragen. Bläserklassen der 56. Oberschule verzaubern die Zuhörerschaft mit ihren musikalischen Klängen.

Glühwein und Kinderpunsch, Stollen und Gebäck werden angeboten. Die Gäste sollen gemeinsam das gemütliche Ambiente genießen und miteinander zwanglos ins Gespräch kommen, so der Wunsch des Organisationsteams.

Das Netzwerk für Seniorenarbeit in Pieschen und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer organisieren das besonders bei Seniorinnen und Senioren beliebte Fest. Zum Netzwerk gehören die Seniorenberatung der Landeshauptstadt Dresden, das Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge der Volkssolidarität Dresden, das Seniorenzentrum „Impuls“ des DRK Kreisverbands sowie weitere Akteure, die sich für die Belange älterer Menschen im Stadtteil Pieschen engagieren. Die Stadt Dresden und der Stadtbezirksbeirat Pieschen unterstützen die Veranstaltung finanziell.

Service:

WAS: 5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz
WANN: Mittwoch, 7. Dezember, 16.30 bis 18 Uhr
WO: Leisniger Platz, Pieschen

Eine Meinung zu “Netzwerk Seniorenarbeit Pieschen lädt ein: 5. Lichterfest auf dem Leisniger Platz

  1. Manfred Dürrlich sagt:

    Ich war gestern auf dem Leisniger Platz dabei .Trotz des nicht gerade optimalen Wetters war es nach so langer Pause wieder eine wunderschöne Veranstaltung . Vielen Dank dafür

Das könnte Sie auch interessieren …

Verdächtiges Ansprechen von Kindern in der Bürgerstraße – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei geht dem Fall eines verdächtigen Ansprechens von Kindern im Stadtteil Pieschen nach. Ereignet hat sich der Vorfall am Donnerstag, >>>

Lommatzscher Straße: Heizdecke löst Brand aus

Am Freitagabend gegen 22.50 ging bei der Feuerwehr ein Notruf aus der Lommatzscher Straße in Mickten ein. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoß >>>

Restaurant Rausch: Jetzt mit Mittagstisch am Sonntag und Dub-Brunch im Keller

Bis kurz vor der Öffnung soll es ein Geheimnis bleiben: Das Menü zum ersten Sonntags-Mittagstisch im Restaurant Rausch. Sicher ist nur, >>>

Nicole Rothländer führt jetzt die Geschicke der Watzke-Häuser

Eine tolle Sommersaison für alle Watzke-Häuser. Das ist der größte Wunsch von Nicole Rothländer. Sie trägt seit 1. Januar als Geschäftsführerin >>>

Jubiläum einer Freistätte: Der Rote Baum wird 30

Tilo Kießling war gerade 19 als die DDR starb. Er konnte sich damals zu keiner Partei bekennen. Vielleicht beobachtete er geneigt, dass die >>>