Fernwärmearbeiten: Einschränkungen vom Volkersdorfer Platz bis zur Aachener Straße

Auf der Strecke vom Volkersdorfer Platz über die Boxdorfer Straße, entlang der Industriestraße und der Böttgerstraße bis zur Kopernikusstraße kommt es in den kommenden zwölf Monate zu Verkehrseinschränkungen. Auch die Busse im Nahverkehr werden umgeleitet, kündigte eine Sprecherin der SachsenEnergie an. „Wir wollen bis 2023 das Inselnetz für die Fernwärmeversorgung in Trachau mit dem zentralen Fernwärmenetz verbinden. Dafür wird eine neue Trasse gebaut“, so die Unternehmenssprecherin. Die Baumaßnahmen beginnen am Montag, 11. April, am Kreisverkehr Volkersdorfer Platz.

Ziel sei der Anschluss an das bestehende Fernwärmenetz in der Aachener Straße. Im Zuge der Neuverlegung der Fernwärmetrasse würden auch mehrere Gebäude an das Fernwärmenetz angeschlossen. Parallel zur Baumaßnahme werde die SachsenEnergie Trinkwasser- und Gasleitungen sanieren. Das Straßen- und Tiefbauamt plant die Erneuerung des Straßenbelages in der Böttgerstraße. Rund zwei Millionen Euro investiert die SachsenEnergie in die Baumaßnahmen. Das Projekt soll zum Ende des 1. Quartals 2023 abgeschlossen sein.

Service:

Service-Telefon der SachsenEnergie für Anwohner und Kunden bei Fragen zur Fernwärmeversorgung: 0800 0320010

3 Meinungen zu “Fernwärmearbeiten: Einschränkungen vom Volkersdorfer Platz bis zur Aachener Straße

  1. Stefan E. sagt:

    Wo ist der Volkersdorfer Platz?

  2. Quarkbesen sagt:

    ^ ca. 100m rechts vom „Boxdorfer Platz“ ! (harr harr harrrrrr….)

  3. Stefan E. sagt:

    Danke für die Info, da weiß ich Bescheid. Der Weixdorfer Platz ist da bestimmt auch gleich um die Ecke 🙂
    Habe mir jetzt die Mitteilung von SachsenEnergie durchgelesen, offenbar hat Frau Martin-Mönnich (oder haben die dafür eine eigene Kreativabteilung?) die Kreuzung Boxdorfer/Volkersdorfer/Weixdorfer Straße mit dem Kreisverkehr als Volkersdorfer Platz erfunden. Weil es ist der einzige Kreisverkehr weit und breit, da kann also nur dort gemeint sein. Bin schon gespannt, ob die Navis der Baustellenfahrzeuge da alle den richtigen Weg zu einem nicht existierenden Platz finden 🙂

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>