Advent in Pieschen: 31 Veranstaltungen versprechen Freude und Besinnung

„Das Programm ist voll, als hätte es Corona nie gegeben“, freut sich Ricardo Schwarz, Organisator des „Advent in Pieschen“. 31 verschiedene Angebote listet das gerade erschienene Programm auf. Das sei sogar etwas mehr als vor der Pandemie. Basteln, Singen, Märchen oder Filme am Lagerfeuer und eine Feuershow machen schon jetzt neugierig. Mit dabei ist auch wieder die Whisky-Verkostung in der Torgauer Straße. Ein Highlight wird sicher der Adventsmarkt an der Markuskirche am 11. Dezember. „Alle Stellplätze für die Stände sind schon vergeben“, meinte Ricardo Schwarz. Dass der Markt wieder stattfindet, habe sich so schnell herumgesprochen, dass ein Werbung gar nicht notwendig war. Bereits am 7. Dezember findet das Lichterfest auf dem Leisniger Platz statt, das wieder vom Netzwerk für Seniorenarbeit in Pieschen organisiert wird.

Wird auch dieses Jahr wieder Glühwein ausschenken: Advent-in Pieschen-Organisator Ricardo Schwarz. Foto: W. Schenk

Zum Auftakt vom „Advent in Pieschen“ lädt am 26. November die Kreative Werkstatt in den Galvanohof ein. Ein Kreativer Weihnachtsmarkt mit Angeboten zum Mitmachen, mit Musik und Puppentheater wartet auf neugierige Gäste. Außerdem öffnet die Weihnachtsverkaufsausstellung ihre Türen. Ebenfalls am Sonnabend gibt es ein Adventssingen im Henselsgarten in Alttrachau und einen Weihnachtsmarkt in der Bibliothek Pieschen. Mit Filmen am Feuer endet der diesjährige Advent in Pieschen am 21. Dezember dann wieder im Galvanohof.

„Der Advent in Pieschen ist eine Sammlung von Veranstaltungen die im Advent die Wartezeit bis Weihnachten versüßen und diese besondere Zeit des Jahres im Stadtteil Pieschen für Familien und Kinder zu einer besonders schönen machen sollen“, erinnert Ricardo Schwarz an die Idee des Advent in Pieschen, der zum ersten Mal 2009 stattfand. Damals hatte sich eine Gruppe von Händlern, Vereinen und Hausgemeinschaften um die Architektin Valerie Neito zusammen gefunden, um eine Art Adventskalender mit Veranstaltungen fürs Viertel zu gestalten. Seit 2018 laufen die organisatorischen Fäden bei Ricardo Schwarz zusammen, der sein Atelier in der Leisniger Straße hat.

Eine Meinung zu “Advent in Pieschen: 31 Veranstaltungen versprechen Freude und Besinnung

  1. Gerhard Renner sagt:

    Alles super, aber vergeßt die Lolita Kliemann nicht.

Das könnte Sie auch interessieren …

Großer Schaden bei Einbruch in Fitnessstudio

Unbekannte sind über das Wochenende in ein Fitnessstudio in Pieschen eingedrungen. Als Zeitraum wurde der 2. Dezember, 19.15 Uhr, bis 5. >>>

Rosa Melodie lädt in Gemeinschaftsraum ein: „Klavier für alle“ und „Stadtteilcafé“

Gleich mit zwei Aktionen laden die Bewohnerinnen und Bewohner der „Rosa Melodie“ zum Kennenlernen ein. An den kommenden beiden >>>

Überraschung für junge Patienten: Nikolaus schwebt aus der Luft ein

Eine besondere Überraschung bereiteten Dresdner Feuerwehrleute heute Kindern und Jugendlichen im Städtischen Klinikum in Trachau. >>>

Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa

Der Winter ist da. Es ist kalt, nass und man würde keinen Hund vor die Tür schicken. In Katar findet gerade die Fußball-Weltmeisterschaft >>>

Brendler’s Geschichten: Zwei Jahrzehnte Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest

Die aus einem Projekt des Bürgervereins „Hans-Richter-Siedlung Dresden-Trachau“ entstandene und 2002 vom Diplomhistoriker Horst R. >>>