polizeimeldung

Frauen mit Messer bedroht – Auspuffanlage gestohlen – Einbruch in Auto

Dresdner Polizeibeamte haben gestern Vormittag gegen 10.20 Uhr einen Mann festgenommen, der offenbar zwei Frauen im Alter von 32 und 35 Jahren bedroht hatte. „Der 29-jährige Tunesier hat die Türen zweier Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße eingetreten und die beiden Frauen mit einem Messer bedroht“, beschreibt ein Polizeisprecher den Hergang. Alarmierte Einsatzkräfte hätten ihn im Hof des Hauses gestellt und festgenommen. Der Mann habe offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten Anzeigen wegen Bedrohung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch gegen den 29-Jährigen.

Auspuffanlage von Motorrad gestohlen

Unbekannte haben an der Rethelstraße in Übigau die Auspuffanlage einer Ducati gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 2. Januar, 21 Uhr, bis 5. Januar, 9 Uhr. Die Täter hätten die Anlage in einer Tiefgarage demontiert und dann entwendet. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 700 Euro beziffert.

Handtasche aus Nissan gestohlen

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen – zwischen dem 31. Dezember, 11 Uhr, und dem 5. Januar 8.10 Uhr – auf der Torgauer Straße in einen Nissan X-Trail eingebrochen. Die Täter haben eine Seitenscheibe zerstört und eine Handtasche aus dem Innenraum entwendet. In der der Tasche haben sich eine Geldbörse mit Dokumenten und EC-Karten befunden. Angaben zum Wert des Diebesgutes würden noch nicht vorliegen. Der Sachschaden betrage rund 350 Euro.

Eine Meinung zu “Frauen mit Messer bedroht – Auspuffanlage gestohlen – Einbruch in Auto

  1. Lenchen sagt:

    Wir sind ja ganz überrascht, dass hier über uns berichtet wird. Vielen Dank!! Die Täter habe um 05:00Uhr versucht unsere Konten zu plündern. Es muss also am 05.01.21um ca 04:00Uhr passiert sein.
    Falls jemand eine rote Blutsgeschwister Tasche findet, würde ich mich sehr freuen wenn er diese bei der Polizei abgibt. Es gibt auch einen Finderlohn!
    Leider glauben wir nicht, dass der Täter, die Tasche weggeworfen hat.
    Vielen Dank

Das könnte Sie auch interessieren …

Sachsenbad: Finanzpolitiker von CDU, AfD und FDP gegen kreditfinanzierte Sanierung

Der Sachsenbad-Prüfauftrag von Baubürgermeister Stephan Kühn (Grüne) an die Stesad GmbH stößt bei Stadträten verschiedener Fraktionen >>>

Bibo Pieschen: Bestand an Tiptoi-Büchern ausgebaut – Bringeservice für alle Medien

Die Bibliothek Pieschen hat im vergangenen Jahr ihren Bestand an Tiptoi-Büchern deutlich ausgebaut. Obwohl bereits fast 300 Tiptoi-Bücher, >>>

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>

Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße >>>