polizeimeldung

Wilder-Mann-Straße: Feuerwerkskörper verursacht Brand

Gestern Abend gegen 18 Uhr hat ein Unbekannter Feuerwerkskörper in einen Garten an der Wilder-Mann-Straße geworfen und dadurch einen Brand verursacht. „Der bisher unbekannte pyrotechnische Gegenstand steckte eine Hecke in Brand. In der Folge griff das Feuer auf einen Carport über“, erklärte ein Polizeisprecher und bezifferte den entstandenen Sachschaden auf rund 2.000 Euro.

Eine Meinung zu “Wilder-Mann-Straße: Feuerwerkskörper verursacht Brand

Das könnte Sie auch interessieren …

Sommertheater im Schloss Übigau: „Landeier oder Bauern suchen Frauen“

Die drei Jungbauern Jan, Jens und Richard führen in tiefer und gottverlassener Provinz, fernab des hektischen Stadttrubels, ein beschauliches >>>

Frau auf dem Markusplatz angegriffen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum vergangenen Mittwoch ereignet hat. Gegen 1 Uhr haben drei Unbekannte >>>

Öffentliche Expertenanhörung zur Zukunft des Städtischen Klinikums

Mit einer Expertenanhörung wird Mitte September die Debatte um die Zukunft der Standorte des Städtischen Klinikums Dresden fortgesetzt. >>>

Hufewiesen Trachau: Konflikt um Größe der geplanten Wohnbebauung

Die Entwicklung der Hufewiesen in Trachau steckt in der Warteschleife fest. Die Gründe sind verschieden. Der wichtigste liegt in den Konflikten >>>

Moritzburger Landstraße: Frau stirbt bei Zusammenstoß zwischen VW Polo und Lkw

Heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ist es auf der Moritzburger Landstraße in Trachau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie Sprecher >>>