Faust Tresore Graffiti

„Slider“ gestaltet Verteilerkasten vor Faust Tresore

Der Verteilerkasten der Telekom an der Ecke Konkordienstraße / Leipziger Straße passt jetzt zum Geschäft Faust-Tresore. Dafür gesorgt hat in den vergangenen Tagen Graffiti-Künstler Sebastian Girbig, alias Slider. „Der Verteilerkasten sah immer schmuddelig aus, war beschmiert und beklebt“, erzählt Johannes Faust, der in bereits dritter Generation beim Familienunternehmen Faust Tresore arbeitet. Seit Januar 2018 gibt es das Geschäft in der Markus-Passage.

Faust Tresore Graffiti

Nahaufnahme. Foto: W. Schenk

„Wir wollten das ändern, haben uns schlau gemacht und dann mit der Telekom eine Einigung erzielt“, sagt er. „Keine politischen Botschaften“ – das sei Voraussetzung gewesen für die Genehmigung, den Verteilerkasten zu gestalten. Nachdem die Telekom-Vertreter den Entwurf gesehen hatten, war der Weg frei für Slider, auf dem Verteilerkasten seiner Phantasie rings um das Thema Tresore freien Lauf zu lassen. „Mit gefällt es. Das sieht doch schick aus“, so das Urteil von Johannes Faust.

Eine Meinung zu “„Slider“ gestaltet Verteilerkasten vor Faust Tresore

  1. Sebastian sagt:

    Wer weitere graue Kästen kennt und die gern bunt machen (lassen) möchte, hier ist ein Flyer, der beschreibt, wie das geht:

    https://www.telekom.com/resource/blob/65436/0b0a878fa7db172a05f2d9336b4454b3/dl-flyer-aus-grau-wird-bunt-pdf-data.pdf

Das könnte Sie auch interessieren …

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>

Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße >>>

Corona-Schnelltests jetzt auch in Pieschen und Mickten möglich

Nach der City-Apotheke am Dresdner Hauptbahnhof wächst nun auch das Angebot für Corona-Schnelltests in Mickten und Pieschen. Ergebnisse >>>

Zwölf mal Wildblumenblues mit DJ Cramér – Premiere am Sonnabend auf Coloradio

Am Sonnabend feiert DJ Cramér Premiere. Dann startet seine in diesem Jahr monatlich ausgestrahlte Sendung Wildblumenblues. Jeden 3. Sonnabend >>>