polizeimeldung

Bei Einbruch erwischt – Brand in Klingerstraße – VW-Transporter aufgebrochen

Dresdner Polizeibeamte haben in der Nacht zum Montag gegen 3 Uhr einen Mann gestellt, der offenbar versucht hatte in einen Baucontainer an der Coswiger Straße einzubrechen. Ein Anwohner hatte den 30-Jährigen dabei beobachtet, wie er sich an dem Container zu schaffen machte und die Polizei alarmiert. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen in der Nähe stellen. In den Container war er offenbar nicht gelangt. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. Gegen den 30-jährigen Deutschen wird nun wegen versuchten Einbruchs ermittelt.

Brand in der Klingerstraße

Aus unbekannter Ursache sind gestern gegen 17.40 Uhr im Badezimmer einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Wohngebäudes in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr hätten die Mieter bereits vor dem Objekt gestanden, erklärte ein Sprecher der Dresdner Feuerwehr. Die gesamte Wohnung und der Treppenraum seien verqualmt gewesen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch bekämpfen und führte eine Druckbelüftung des betroffenen Bereiches durch. Die Mieter wurden durch den Rettungsdienst ambulant betreut. Im Einsatz waren insgesamt 24 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Übigau, der Rettungswachen Pieschen und Neustadt. Das Feuer sei  offenbar nach falschen Umgang mit einem Teelicht ausgebrochen und habe nur geringe Sachschäden verursacht, ergänzte ein Polizeisprecher. Niemand sei verletzt worden. Die Kriminalpolizei ermittle nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Einbruch in Kleintransporter

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in einen VW T5 auf einem Parkplatz an der Lommatzscher Straße eingebrochen. Als Tatzeitraum benannte ein Polizeisprecher den 29. Mai, 17 Uhr, bis 1. Juni, 8.35 Uhr. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Kleintransporters ein und stahlen einen Winkelschleifer und eine Bohrmaschine im Gesamtwert von rund 300 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Fußgängerin schwer verletzt – Hoher Sachschaden bei Einbruch

Gestern Vormittag gegen 10.35 Uhr ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wurzener Straße schwer verletzt worden. Die Fahrerin >>>

Anne Dupke und ihre süße bunte Welt aus Teig, Marzipan und Pralinen

Anne Dupke ist jetzt Konditorin. Für ihre Gesellenprüfung hat sie sich vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser inspirieren >>>

Hilferufe in Hildesheimer Straße – Polizei startet Zeugenaufruf

Mögliche Hilferufe in der Hildesheimer Straße in Trachau haben die Polizei veranlasst, jetzt einen Zeugenaufruf zu starten. Gestern gegen >>>

Stadt schlägt Regeln für Benennung von kommunalen Sportanlagen vor

Kommunale Sportanlagen sollen künftig die Namen von verdienstvollen Sportlerinnen und Sportler tragen können. Eine entsprechende Richtlinie >>>

Feuerwehr birgt verletzten Lkw-Fahrer – Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Einem verletzten Lkw-Fahrer mussten die Feuerwehrleute gestern Vormittag helfen. Der Mann war nach einem Sturz von einer Leiter aus eigener >>>