Schülerhilfe Umzug

Schülerhilfe Pieschen zieht in neue Räume und sucht Nachmieter

Am Pieschener Standort der Schülerhilfe Dresden wird gebaut. Nach nicht einmal einem Jahr reichen die Räume für das Team um Chef Nico Kühnold und Standortleiterin Manuela Henke nicht mehr aus. Die vier Kursräume seien bereits ständig ausgebucht. „Wir werden in das Erdgeschoss umziehen“, kündigte Kühnold und fügt hinzu. „Dort stehen uns statt bisher vier dann acht Räume zur Verfügung.“ Besonders nachgefragt seien Nachhilfen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Das betreffe auch Grundschüler. Der Unterricht erfolge einzeln oder in Gruppen.

Bereits seit Januar dieses Jahres ist das Spielcasino aus der unteren Etage ausgezogen. Inzwischen habe man sich mit dem Hauseigentümer geeinigt und die Umbauarbeiten laufen bereits. Ab September will das Schülerhilfe-Team in den neuen Räumen arbeiten.

Zugang und Sichtbarkeit der Schülerhilfe Pieschen werden sich deutlich verbessern. Bisher müssen Schülerinnen und Schüler über den Hintereingang im Hof zum Unterricht kommen. Künftig gibt es einen Zugang direkt von der Großenhainer Straße, samt eigenem Schaufenster.

So schnell sei die Vergrößerung eigentlich nicht geplant gewesen, meinte Kühnold. Weil sein Mietvertrag noch länger läuft, sucht er nun einen Nachmieter für die Räume in der ersten Etage.

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Drei 18-Jährige beschädigen 16 Autos – Motorraddieb festgenommen

In der Nacht zum Donnerstag haben Dresdner Polizeibeamte drei 18-jährige junge Männer gestellt. Das Trio hatte zuvor offenbar mehrere >>>

OUR SPACE – neues Freizeitangebot für Jugendliche geht an den Start

Ein neues Freizeitangebot für künstlerisch interessierte Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren startet in der kommenden Woche unter dem >>>

Stadtteil-Theater-Treff zum Zweiten am 26. Februar

Nun geht es weiter! Erneut lädt der Stadtteil-Theater-Treff in die Theaterkneipe des Theaterhauses Rudi, um sich in entspannter Atmosphäre >>>

VCD Dresden: Seilbahn ist der Königsweg bei der Elbquerung in Pieschen

Gunnar Reichel von der Dresdner Ortsgruppe des VCD (Verkehrsclub Deutschland) ist sicher. „Ein Seilbahn zwischen Altpieschen >>>

Neue Anbindung für Pieschener Fernwärmenetz auf Altstädter Seite

Auf der Altstädter Seite der Elbe beginnen ab morgen die Arbeiten für einen neuen Anschluss der Pieschener Fernwärmeversorgung an das Fernwärmenetz >>>