JUG_Saxony_Weihnachtsveranstaltung

Pieschener Verein JUG Saxony lädt zur Weihnachtsfeier und zeigt „Zwei schräge Vögel“

Zu einer etwas anderen Weihnachtsfeier als in den vergangenen Jahren lädt der Verein JUG Saxony ein. JUG steht für Java User Group. Deren Mitglieder treffen sich bereits seit 2008, den Verein gibt es seit 2015. Er hat seinen Sitz in der Leipziger Straße 93 – dort wo im Erdgeschoss Küchen verkauft werden.

„Wir wollen in diesem Jahr auf unserer Weihnachtsfeier ohne IT-Vorträge auskommen. Statt dessen möchten wir sehr gern neue Leute kennenlernen und laden alle Neugierigen ein, uns am 12. Dezember zu besuchen“, erklärte Kristin Hielscher, die sich im Verein um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert. Der Eintritt sei frei. Gezeigt wird für alle Gäste der Kinofilm „Zwei schräge Vögel“, eine Filmsatire der DEFA von Erwin Stranka aus dem Jahr 1989. Hier wird nicht nur die Geschichte der beiden Leipziger Informatikstudenten Peter Galetzki, genannt Kamminke, und Frank Lettau erzählt, sondern auch jede Menge original DDR-Computertechnik gezeigt, wie zum Beispiel der Kleinrechner robotron K 1630.

Bei leckerem Glühwein will der Verein mit den Gästen auf das für ihn erfolgreiche Jahr 2019 zurückblicken. Dazu gehört ganz sicher der 6. JAG Saxony Day, zu dem sich 550 Experten im „Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre“ in Radebeul getroffen haben. Der Abend, so Kristin Hielscher, soll aber auch dazu dienen, erste Pläne für 2020 zu schmieden. Sie hofft nun, dass neben vielen bekannten Gesichtern aus der Java User Group am 12. Dezember mindestens so viele neue zu sehen sind.

Service:
WAS: kostenfreie Weihnachtsfeier des Vereins JUG Saxony mit dem DEFA-Film „Zwei schräge Vögel“
WANN: Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr
WO: KIF – kino in der Fabrik, Saal 1, Tharandter Str. 33
>> Wegen der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen ist eine Anmeldung erforderlich

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtbezirksbeirat: Aufpflastern und Pflanzkübel – Projektförderung für Eselnest und Geh8

Für mehr Verkehrssicherheit im Stadtteil Pieschen-Süd wollen die Stadtbezirksbeiräte sorgen. Am vergangenen Dienstag stimmten sie >>>

Sachsenbad: Alarmierende Nachrichten zum Zustand des Gebäudes – Initiative sammelt weiter Unterschriften

Bis zum 31. Juli will die Initiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ 2.500 Unterschriften für die Durchführung eines Bürgerforums >>>

Die Addams Family gruselt Übigau

Wenn schwarze Vögel wie die Addams aus New York im beschaulichen Elbtal nisten, wird die Willkommenskultur der Übigauer auf eine harte Probe >>>

Fußgängerin schwer verletzt – Hoher Sachschaden bei Einbruch

Gestern Vormittag gegen 10.35 Uhr ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wurzener Straße schwer verletzt worden. Die Fahrerin >>>

Anne Dupke und ihre süße bunte Welt aus Teig, Marzipan und Pralinen

Anne Dupke ist jetzt Konditorin. Für ihre Gesellenprüfung hat sie sich vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser inspirieren >>>