polizeimeldung

Mitten in Pieschen: Gruppe von zwanzig Leuten bedroht und schlägt 39-jährigen Mann

Der Konkordienplatz in Pieschen ist am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr Schauplatz einer ungewöhnlichen Auseinandersetzung gewesen. Etwa zwanzig junge Leute haben einen 39-jährigen Mann umzingelt und bedroht, erklärte ein Polizeisprecher. Ein 14-Jähriger aus dieser Gruppe habe den Mann dann geschlagen und nach ihm getreten.

Als die alarmierten Polizeibeamten am Ort des Geschehens eintrafen, sei die Gruppe bereits geflüchtet gewesen. Zwischenzeitlich konnte die Polizei den Tatverdächtigen aber „bekannt machen“, wie der Polizeisprecher sagte. Die Ermittlungen würden andauern.

Zum Hergang der Auseinandersetzung sucht die Polizei jetzt Zeugen und fragt: „Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht?

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

3 Meinungen zu “Mitten in Pieschen: Gruppe von zwanzig Leuten bedroht und schlägt 39-jährigen Mann

  1. Angaben zu den Tätern wären hilfreich, oder kann man sich da auf sein Bauchgefühl verlassen?
    20 gegen 1 lässt schon tief blicken.
    Warum wird Ross und Reiter nicht benannt?

    • Warum sollte das hilfreich sein? Etwa um einem rassistisches Bauchgefühl nachzugeben?

      Der Paul

  2. Auch eine Woche danach gibt es von der Polizei keine genaueren Auskünfte über Hergang oder Motive der Auseinandersetzung. Auf Nachfrage der Redaktion von Pieschen Aktuell wurde lediglich erklärt, dass über laufende Ermittlungen nicht informiert werde.

Das könnte Sie auch interessieren …

Quad in Altpieschen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte ein 12 Jahre altes Quad Stinger von der Straße Altpieschen gestohlen. Der Zeitwert des Fahrzeuges >>>

Elberadweg zwischen Autobahnbrücke und Altkaditz wird zeitiger fertig als geplant

Noch baut die Stadt am Kaditzer Elberadweg. Ende November soll die Eröffnung stattfinden (Pieschen Aktuell berichtete). Doch nun verkünde >>>

„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese >>>

„Michael, wir brauchen Sand“ – 50 Kinder bringen Leben in die Kulturwerkschule

Vier Wochen nach dem Start der Kulturwerkschule Dresden ist fast schon Alltag eingezogen. Die fünfzig Kinder haben das alte Schulgebäud >>>

Zehn neue Wohnungen entstehen an der Ecke Moritzburger Straße / Konkordienstraße

An der Ecke Konkordienstraße / Moritzburger Straße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Wohnungen. Im Erdgeschoss des Eckhauses >>>