„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese Motto hat der Dresdner Stadteilhistoriker Jürgen Naumann für die monatlichen Treffen von Geschichtsinteressierten und neugierigen Anwohnern ausgewählt. Jeden dritten Donnerstag im Monat, zunächst plant er bis zum April 2020, will er Interessantes, Wissenswertes und Vergessenes über Neudorf erzählen. Der Stadtteil sei heute unter dem Namen Leipziger Vorstadt bekannt ist. Seine Geschichte habe im 16. Jahrhundert unter Kurfürst Moritz begonnen.

Mit dem Bau der Leipzig-Dresdner-Eisenbahn und der darauf folgenden Industriealisierung veränderte sich das Leben der Bewohner von Grund auf. Aus dem Ort vor den Toren der Stadt (Altendresden) wurde eine bedeutender Industriestandort, in dem tausende Menschen Lohn und Brot fanden und der die weitere Entwicklung der Residenzstadt nachhaltig prägte.

Service:

Anzeige



WAS: „Heimatgeschichten“
WANN: 19. September, 18.30 Uhr
WO: Café Brix, Ecke Eisenberger Straße / Weimarische Straße
WIEVIEL: 4,00 Euro

mehr Informationen über das Programm der Veranstaltungsreihe

  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschener Kinotipps ab 11. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Frühjahrsputz auf den Hufewiesen

Auch in diesem Jahr lädt der Hufewiesen Trachau e.V. wieder zum Frühjahrsputz. Am 13. April kann auf der gesamten Fläche der Hufewiesen Müll >>>

Aus dem Rat des Stadtbezirks

Der Stadtbezirksbeirat Pieschen tagte am Dienstag ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Pieschen. Zu Beginn der Sitzung erklärte Maurice >>>

Ein Leben ohne Nationalismus und Faschismus?

„Layers of Resistance“ heißt die Performance, welche am 13. April im Zentralwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen des Künstleraustauschs >>>

Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag in Dresden-Pieschen ein 73-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden.

Der 49-jährige Fahrer >>>