Drewag Mohnstraße Torgauer Str

Fernwärme für Pieschen: Drewag startet weiteren Abschnitt in der Mohnstraße

Gestern haben im Bereich der Kreuzung Mohnstraße / Torgauer Straße die Tiefbauarbeiten für die Fernwärmetrasse begonnen. Die Verlegung der Rohre und die gleichzeitige Erneuerung der Trinkwasserleitungen im Abschnitt zwischen der Torgauer und der Markusstraße soll in drei Teilabschnitten erfolgen, teilte Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann mit.

Teilabschnitt 1:
Torgauer Straße bis Mohnstraße 9
Beginn: 25.02.2019; Ende (voraussichtlich): 30.04.2019

Teilabschnitt 20:
Mohnstraße 9 bis vor Kreuzung Markusstraße
Beginn: 15.04.2019; Ende (voraussichtlich): 28.06.2019

Teilabschnitt 3:
Kreuzung Mohnstraße/Markusstraße
Beginn: 03.06.2019; Ende (voraussichtlich): 28.06.2019

Die Baumaßnahmen seien in den jeweiligen Abschnitten mit Verkehrseinschränkungen, zu denen auch Vollsperrungen gehören, verbunden.

Im November hatten die Arbeiten auf dem 350 Meter langen Abschnitt in der Mohnstraße begonnen. Das Teilstück zwischen Rehefelder Straße und Markusstraße soll bis Ende April fertiggestellt werden. Dort werde zum Abschluss eine neue Asphaltdecke aufgetragen.
Die Investitionskosten für den Gesamtabschnitt bezifferte die Drewag-Sprecherin mit rund 1 Million Euro.

Anfang Februar hatten Drewag-Experten den Arbeitsstand an der Fernwärmetrasse im Stadtbezirksbeirat vorgestellt. Etwa 2,6 Kilometer der 10,5 Kilometer langen Trasse seien bereits fertiggestellt, weitere 2.5 Kilometer – verteilt auf mehrere Baustellen – seien in Arbeit. Die Haupttrasse, die zum Heizkraftwerk Mickten in der Wurzener Straße führt, soll bis Ende 2019 fertiggestellt sein.

2 Meinungen zu “Fernwärme für Pieschen: Drewag startet weiteren Abschnitt in der Mohnstraße

  1. Gibt’s da jetzt eine Deal mit dem Ordnungsamt, dass die jetzt bis Ende der Baustelle nicht vorbei kommen? Wo sollen denn die ganzen Piescher parken? Ist ja nicht so das es so schon echt knapp war!

Das könnte Sie auch interessieren …

Offene Kinder- und Jugendarbeit ist erreichbar – Emmers bietet Mittag zum Abholen

Seit Dienstag bietet das Kinder- und Jugendzentrum Emmers wieder warmes Mittagessen an – zum Abholen. In normalen Zeiten nutzen >>>

Corona-Pandemie: Soforthilfe-Budget verdoppelt – Digitale Kulturangebote – Ordnungsamt kontrolliert

Der Finanzausschuss des Stadtrates hat die Mittel für die „Soforthilfe Corona-Pandemie“ von fünf auf zehn Millionen Euro verdoppelt. >>>

Einbruch in Waschanlage – Sportschuhe gestohlen – Hitlergruß gezeigt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Büro sowie drei Automaten einer Waschanlage an der Kötzschenbroder Straße in Kaditz aufgebrochen. >>>

Nico Kühnold: Schülerhilfe in fünf Tagen auf digitalen Unterricht umgestellt

Sobald die Kinder wieder in die Schule gehen dürfen, wird auch die Schülerhilfe Pieschen ihre Räume in der Großenhainer Straße 135 wieder >>>

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Heute Vormittag gegen 10 Uhr ist es an der Kreuzung Washingtonstraße / Overbeckstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines >>>