Drewag Mohnstraße Torgauer Str

Fernwärme für Pieschen: Drewag startet weiteren Abschnitt in der Mohnstraße

Gestern haben im Bereich der Kreuzung Mohnstraße / Torgauer Straße die Tiefbauarbeiten für die Fernwärmetrasse begonnen. Die Verlegung der Rohre und die gleichzeitige Erneuerung der Trinkwasserleitungen im Abschnitt zwischen der Torgauer und der Markusstraße soll in drei Teilabschnitten erfolgen, teilte Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann mit.

Teilabschnitt 1:
Torgauer Straße bis Mohnstraße 9
Beginn: 25.02.2019; Ende (voraussichtlich): 30.04.2019

Teilabschnitt 20:
Mohnstraße 9 bis vor Kreuzung Markusstraße
Beginn: 15.04.2019; Ende (voraussichtlich): 28.06.2019

Teilabschnitt 3:
Kreuzung Mohnstraße/Markusstraße
Beginn: 03.06.2019; Ende (voraussichtlich): 28.06.2019

Die Baumaßnahmen seien in den jeweiligen Abschnitten mit Verkehrseinschränkungen, zu denen auch Vollsperrungen gehören, verbunden.

Im November hatten die Arbeiten auf dem 350 Meter langen Abschnitt in der Mohnstraße begonnen. Das Teilstück zwischen Rehefelder Straße und Markusstraße soll bis Ende April fertiggestellt werden. Dort werde zum Abschluss eine neue Asphaltdecke aufgetragen.
Die Investitionskosten für den Gesamtabschnitt bezifferte die Drewag-Sprecherin mit rund 1 Million Euro.

Anfang Februar hatten Drewag-Experten den Arbeitsstand an der Fernwärmetrasse im Stadtbezirksbeirat vorgestellt. Etwa 2,6 Kilometer der 10,5 Kilometer langen Trasse seien bereits fertiggestellt, weitere 2.5 Kilometer – verteilt auf mehrere Baustellen – seien in Arbeit. Die Haupttrasse, die zum Heizkraftwerk Mickten in der Wurzener Straße führt, soll bis Ende 2019 fertiggestellt sein.

2 Meinungen zu “Fernwärme für Pieschen: Drewag startet weiteren Abschnitt in der Mohnstraße

  1. Gibt’s da jetzt eine Deal mit dem Ordnungsamt, dass die jetzt bis Ende der Baustelle nicht vorbei kommen? Wo sollen denn die ganzen Piescher parken? Ist ja nicht so das es so schon echt knapp war!

Das könnte Sie auch interessieren …

Quad in Altpieschen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte ein 12 Jahre altes Quad Stinger von der Straße Altpieschen gestohlen. Der Zeitwert des Fahrzeuges >>>

Elberadweg zwischen Autobahnbrücke und Altkaditz wird zeitiger fertig als geplant

Noch baut die Stadt am Kaditzer Elberadweg. Ende November soll die Eröffnung stattfinden (Pieschen Aktuell berichtete). Doch nun verkünde >>>

„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese >>>

„Michael, wir brauchen Sand“ – 50 Kinder bringen Leben in die Kulturwerkschule

Vier Wochen nach dem Start der Kulturwerkschule Dresden ist fast schon Alltag eingezogen. Die fünfzig Kinder haben das alte Schulgebäud >>>

Zehn neue Wohnungen entstehen an der Ecke Moritzburger Straße / Konkordienstraße

An der Ecke Konkordienstraße / Moritzburger Straße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Wohnungen. Im Erdgeschoss des Eckhauses >>>