polizeimeldung

Cannabis in Wohnung entdeckt – Diebesgut aus Autoeinbruch gefunden

Am Freitagabend haben Polizeibeamte in einer Wohnung an der Mohnstraße sieben Cannabispflanzen gefunden. Die Beamten wollten eigentlich nur ein Unfallprotokoll übergeben. Das Auto des 21-jährigen Wohnungsinhabers war bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. An der Wohnungstür sei den Beamten dann der typische Geruch von Cannabis entgegen geweht, erklärte ein Polizeisprecher. Nach entsprechenden Fragen gestattete der 21-Jährige den Polizisten den Zutritt zur Wohnung. Dort hätten die Beamten die sieben Pflanzen in einem Aufzuchtzelt gefunden. Darüber hinaus entdeckten sie auch bereits geerntete Pflanzen. Die Funde seien sichergestellt und gegen den Inhaber eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz übermittelt worden.

Polizei entdeckt Diebesgut aus Autoeinbruch in Pieschen

In der Nacht zum Sonntag haben zunächst unbekannte Täter auf der Großenhainer Straße an einem VW-Transporter eine Scheibe eingeschlagen und Computertechnik, ein Navigationsgerät sowie persönliche Dokumente im Gesamtwert von rund 1.500 Euro gestohlen. Beim Wiederfinden des Diebesgutes half dann der Zufall. Am Sonntagabend hätten Polizeibeamte dann quasi am anderen Ende der Stadt, auf der Bahnhofstraße in Niedersedlitz, einen Radfahrer mit  zwei Rucksäcken kontrolliert. Dabei seien die Gegenstände entdeckt worden, die zuvor aus dem Transporter gestohlen wurden.

Gegen den 39-jährigen Deutschen werde nun wegen des Verdachtes des Diebstahls ermittelt. Außerdem müsse er sich wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten, da die Polizisten bei ihm ein Tütchen mit Crystal fanden.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtbezirksbeirat: Aufpflastern und Pflanzkübel – Projektförderung für Eselnest und Geh8

Für mehr Verkehrssicherheit im Stadtteil Pieschen-Süd wollen die Stadtbezirksbeiräte sorgen. Am vergangenen Dienstag stimmten sie >>>

Sachsenbad: Alarmierende Nachrichten zum Zustand des Gebäudes – Initiative sammelt weiter Unterschriften

Bis zum 31. Juli will die Initiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ 2.500 Unterschriften für die Durchführung eines Bürgerforums >>>

Die Addams Family gruselt Übigau

Wenn schwarze Vögel wie die Addams aus New York im beschaulichen Elbtal nisten, wird die Willkommenskultur der Übigauer auf eine harte Probe >>>

Fußgängerin schwer verletzt – Hoher Sachschaden bei Einbruch

Gestern Vormittag gegen 10.35 Uhr ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wurzener Straße schwer verletzt worden. Die Fahrerin >>>

Anne Dupke und ihre süße bunte Welt aus Teig, Marzipan und Pralinen

Anne Dupke ist jetzt Konditorin. Für ihre Gesellenprüfung hat sie sich vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser inspirieren >>>