144. Grundschule Bibliothek Leselotsen

Stadtrat: Chance auf Schulbibliotheken für alle Dresdner Schulen

Alle Dresdner Schulen sollen die Möglichkeit erhalten, Schulbibliotheken als „multifunktionale Lernorte“ einzurichten. Dafür werden pro Schule 5.000 Euro bereitgestellt. Einen entsprechenden Antrag verabschiedeten die Stadträte gestern einstimmig. Ab 2019 sollen pro Jahr zehn weitere Schulbibliotheken entstehen. Die dafür nötigen Mittel würden im kommenden Doppelhaushalt verankert, versprach Norbert Engemaier (Linke) bei der Vorstellung des Antrages.

Die rot-grün-rote Stadtratskooperation hatte bereits für die Jahre 2017/18 einen Betrag von 200.000 Euro für die Einrichtung von Schulbibliotheken bereitgestellt. 20 Grundschulen konnten davon profitieren. So waren im Februar 2018 an der 144. Grundschule in der Micktner Straße und der 147. Grundschule in der Döbelner Straße neue Bibliotheken eingeweiht worden. Christiane Filius-Jehne (Grüne) bezeichnete es als großen Gewinn, dass Schulen und Städtische Bibliotheken das Projekt gemeinsam betreiben. So werde auch die Schulung und Koordination der ehrenamtlichen Leselotsen durch die Bibliothek gewährleistet.

Der Bedarf an ehrenamtlichen Helfern wächst mit der Zahl der Bibliotheken. Erst im Mai hatte die Bibliothek einen Aufruf zur Gewinnung weiterer Helfer gestartet.

Der Projektstart sei ganz bewusst mit den Grundschulen erfolgt, sagte Engemaier. Die Kleinsten mit den „kurzen Beinen“ sollten zuerst von der Idee profitieren. Künftig sei eine Bewerbung von Schulen aller Schularten erwünscht. Je nach Interesse könnten so zum Beispiel jährlich 5 Grundschulen und 5 weiterführende Schulen hinzukommen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Rechte Schmierereien in Trachau – Einbruch in Firmenbüro

Unbekannte haben mit schwarzer Farbe ein etwa 40 mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie einen Davidstern auf den Gehweg der Fraunhoferstraß >>>

Sportverein Motor Mickten präsentiert Projektstudie für Breitensport-Campus

Ein inklusives, sozialadäquates und marktrelevantes Sportvereinszentrum – das ist das Ergebnis einer zweijährigen Arbeit von >>>

Wahlen 2019: 440.000 Wahlberechtigte – Sofortbriefwahl ab 29. April möglich

Die Stadt hat heute umfangreiche Informationen zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai veröffentlicht. Derzeit erhalten alle Wahlberechtigten >>>

Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ feiert Saisoneröffnung und lädt zum Mitmachen ein

Am Sonnabend wird im Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ die Saisoneröffnung gefeiert. Feuerschale, Stockbrot, Kaffee, Tee >>>

Keine Globus-Entscheidung vor der Stadtratswahl – Bürgerinitiative debattiert mit Kandidaten für neuen Stadtrat

Der Stadtrat wird den Bebauungsplan für einen Globus SB-Markt am Alten Leipziger Bahnhof nicht mehr vor der Stadtratswahl am 26. Mai aufheben. >>>