Sexualdelikt in Oschatzer Straße: Polizei fahndet mit Phantombild

Polizei phantombild 0603

Die Dresdner Polizei hat einen Fahndungsaufruf wegen einer sexuellen Belästigung veröffentlicht. Im Rahmen der Ermittlungen sei ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt worden, so ein Polizeisprecher. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der Ende Januar ein zwölfjähriges Mädchen auf der Oschatzer Straße bedrängt hat. Das Mädchen sei auf dem Weg zur Straßenbahn gewesen, als es durch den unbekannten Mann angesprochen wurde. Im Laufe des Gespräches sei er ihr immer näher gekommen und habe sie festgehalten. Weiter heißt es in Fahnungsaufruf: „Im Anschluss führte er die Zwölfjährige zu einer nahegelegenen Sitzbank. Er setzte sich, zog das Mädchen an sich heran und berührte sie während der Umarmung in unsittlicher Weise. Nach einiger Zeit konnte sich das Mädchen losreißen und in eine Straßenbahn flüchten. Der Mann sprach während des ganzen Vorfalls Englisch.“

Die Zwölfjährige habe den Mann wie folgt beschrieben. „Etwa 1,80 Meter groß und kräftig gebaut, schwarze längere Haare zu einem Zopf gebunden, Ohrring oder Tunnel im rechten Ohr, dunkle Augen mit kleiner Narbe unter dem linken Auge, dunkle Überjacke, dunkle zerrissene Jeans, ungepflegtes Erscheinungsbild mit Dreitagebart.

Die Polizei fragt nun, wer den abgebildeten und beschriebenen Mann kennt oder Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen kann.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Bibliothek Pieschen lädt zur Buchlesung mit Karin Kalisa und „Sungs Laden“

Zu einer Buchlesung mit der Autorin Karin Kalisa lädt die Bibliothek Pieschen am Mittwoch ein. Die Schriftstellerin wohnt seit einigen >>>

Sachsenbad wird auf Expo Real in München präsentiert – Gebote bis zum 17. Januar 2019 möglich

Das Sachsenbad in Pieschen ist eines von drei großen Investitionsprojekten, die Dresden am 8. und 9. Oktober auf der Expo Real in München >>>

Gedanken zum Herbstanfang – von Hildegard Kellermann

Auf der gesamten Nordhalbkugel der Erde, so also auch in Deutschland, beginnt der Herbst in diesem Jahr am 23. September, genau um 03:54 Uhr >>>

Hebammenpraxis Altpieschen wird 10 Jahre alt

Anke Uhlig erinnert sich an den Tag der Eröffnung der Hebammenpraxis Altpieschen, als wäre es gestern gewesen. Gemeinsam mit Doreen Karkola >>>

Reparaturen an Elbepark-Haltestelle – Umleitungen für Straßenbahnen auf Linien 9 und 13

Wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Elbepark gibt es im Zeitraum vom 24. September, 4 Uhr, bis 3. Oktober um 4 Uhr Umleitungen für die Straßenbahnen >>>