Sexualdelikt in Oschatzer Straße: Polizei fahndet mit Phantombild

Polizei phantombild 0603

Die Dresdner Polizei hat einen Fahndungsaufruf wegen einer sexuellen Belästigung veröffentlicht. Im Rahmen der Ermittlungen sei ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt worden, so ein Polizeisprecher. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der Ende Januar ein zwölfjähriges Mädchen auf der Oschatzer Straße bedrängt hat. Das Mädchen sei auf dem Weg zur Straßenbahn gewesen, als es durch den unbekannten Mann angesprochen wurde. Im Laufe des Gespräches sei er ihr immer näher gekommen und habe sie festgehalten. Weiter heißt es in Fahnungsaufruf: „Im Anschluss führte er die Zwölfjährige zu einer nahegelegenen Sitzbank. Er setzte sich, zog das Mädchen an sich heran und berührte sie während der Umarmung in unsittlicher Weise. Nach einiger Zeit konnte sich das Mädchen losreißen und in eine Straßenbahn flüchten. Der Mann sprach während des ganzen Vorfalls Englisch.“

Die Zwölfjährige habe den Mann wie folgt beschrieben. „Etwa 1,80 Meter groß und kräftig gebaut, schwarze längere Haare zu einem Zopf gebunden, Ohrring oder Tunnel im rechten Ohr, dunkle Augen mit kleiner Narbe unter dem linken Auge, dunkle Überjacke, dunkle zerrissene Jeans, ungepflegtes Erscheinungsbild mit Dreitagebart.

Die Polizei fragt nun, wer den abgebildeten und beschriebenen Mann kennt oder Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen kann.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>