ausch Mittagsangebot pizzatag

Neues aus dem „&rausch“: Mittagstisch, nachmittags offen, Raucherraum geplant

„Und voila! Diese Woche kredenzen wir folgende Köstlichkeiten für Euch zu unserem Mittagstisch.“ Nach einem Jahr Pause gibt es im Bistro „&rausch“ wieder ein Mittagsangebot. Das Menü für diese Woche ist bereits gepostet, am Dienstag haben die Gäste die Wahl zwischen Kartoffelauflauf und Currywurstpfanne. „Von Dienstag bis Donnerstag bieten wir je zwei Gerichte, eines davon ist vegatarisch“, erzählt Geschäftsführer Christoph Radtke. Und freitags werde es immer einen Sondertag geben, fügt er hinzu. Am vergangenen Freitag drehte sich alles um die Pizza, am kommenden Freitag ist Burgertag. „Schnitzel und Sandwiches sind weitere Themen“, sagt er.

Rausch Mittagsangebot

Im April 2016 eröffnete das „&rausch“ an der Ecke Bürgerstraße / Oschatzer Straße. Foto: W. Schenk

Inzwischen sind schon vier Wochen vergangen, seit es das erste Mal wieder einen Mittagstisch im „&rausch“ gab. „Wir wollten es langsam angehen und nicht gleich die große Werbetrommel rühren“, meinte Christoph Radtke. Seit April 2016 gibt es das Bistro an der Ecke Bürgerstraße / Oschatzer Straße. Bis August 2017 konnte man sich hier an einem Buffet sein Mittagessen zusammenstellen. Zur gleichen Zeit hatte Radtke mit seinem Geschäftspartner Lorenz Köhler im Kraftwerk Mitte das Restaurant „Neue Sachlichkeit“ eröffnet. Das habe viel Kraft gekostet, räumte damals Köhler ein. Das sei wohl auch einer der Gründe, warum das Mittagsangebot und dessen Bewerbung im „&rausch“ nicht mehr die volle Aufmerksamkeit gefunden hatten.

Darum jetzt also der leise Start. Der neue Mittagstisch soll sich herumsprechen, so hoffen die beiden Geschäftspartner und haben gleich noch eine weitere Neuerung eingeführt. Das „&rausch“ bleibt nach dem Ende des Mittagstisches geöffnet. Ende September sei dann noch ein Arbeitseinsatz in den Kellerräumen geplant. „Bald wird es draußen wieder kalt. Wir wollen im Keller einen Raucherraum einrichten“, sagt Christoph Radtke.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

„Forbidden Voices“ im Zentralwerk – Dokumentarfilm über drei Frauen und ihren Widerstand

Der Film „Forbidden Voices“ ist bereits die fünfte Aufführung der im April dieses Jahres gestarteten Reihe „Voices >>>

Gestohlen und zurückgebracht – Plastik „Stehender Jüngling“ an neuem Standort im Städtischen Klinikum in Trachau

Die Plastik „Stehender Jüngling“ hat einen neuen Platz erhalten. Zwischen den Häusern Industriestraße 35 und 37 steht >>>

Hereinspaziert! Hinter den Kulissen des Circus Monaco

Der Zirkus ist in der Stadt! Immer noch löst der Ruf einen abenteuerlichen Schauer aus. Zirkus – das ist der Duft von Sägespänen, >>>

„Was haben Sie über Pieschen zu erzählen?“

Letzte Woche war es soweit. Nach der Premiere auf den Hufewiesen im August zog UNDINE nun erstmals durch Pieschen. Es begann auf dem Platz >>>

Oberschule Pieschen erstmals als „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Am 1. Oktober wurde die Oberschule Pieschen im Rahmen der Initiative „MINT Zukunft schaffen“  im Sächsischen Kultusministerium neben >>>