26. Grundschule 2602

Nach den Winterferien: Ordnungsamt kontrolliert vor drei Grundschulen

Ab Dienstag werden bis zum 9. März vor 15 Dresdner Grundschulen und einer Oberschule Kontrollen zur Verkehrssicherheit durchgeführt. Das hat das Dresdner Ordnungsamt angekündigt. In Pieschen stehen die Ordnungshüter in der Markussstraße vor der 26. Grundschule am Markusplatz, vor der 106. Grundschule in der Großenhainer Straße und am Riegelplatz vor 43. Grundschule „Thomas Müntzer“.

Bei Kontrollen in der Vergangenheit habe sich gezeigt, dass die Eltern vor der Schule mit dem Auto zum Teil falsch parken oder halten und damit andere Kinder in große Gefahr. „Parken in zweiter Reihe oder auf dem Fußweg kann die Sicht beim Überqueren der Fahrbahn einschränken und damit gerade für kleine Kinder sehr gefährlich werden. Deswegen ist es wichtig, dass unsere Bediensteten immer wieder vor Ort darauf hinweisen und die Regeln erklären“, erläutert der Erste Bürgermeister Detlef Sittel die Arbeit der Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes.

Kontrollen im Ortsamt Pieschen:

  • 26. Grundschule „Am Markusplatz“, Markusstraße
  • 43. Grundschule „Thomas Müntzer“, Riegelplatz
  • 106. Grundschule, Großenhainer Straße

weitere Kontrollen:

  • 4. Grundschule, Löwenstraße
  • 10. Grundschule, Struvestraße
  • 14. Grundschule, Schweizer Straße
  • 25. Grundschule, Pohlandstraße
  • 30. Grundschule „Am Hechtpark“, Hechtstraße
  • 35. Grundschule „Heinrich Graf von Bünau“, Bünaustraße
  • 50. Grundschule „Gertrud Caspari“, Dörnichtweg
  • 51. Grundschule „An den Platanen“, Rosa-Menzer-Straße
  • 62. Grundschule „Friedrich Schiller“, Winzerstraße
  • 63. Grundschule „Johann Gottlieb Naumann“, Wägnerstraße
  • 65. Grundschule „Am Waldpark Kleinzschachwitz“, Zschierener Straße
  • 75. Grundschule, Warthaer Straße
  • 55. Oberschule „Gottlieb Traugott Bienert“, Nöthnitzer Straße

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wochenend-Tipps: Adventsmarkt an der Markuskirche – Offenes Rathaus – Konzert in der Weinbergskirche

Ein Novum wird es zum diesjährigen Adventsmarkt an der St.-Markus-Kirche geben. Auch das gegenüberliegende Rathaus Pieschen wird geöffnet >>>

Niederschlagsmessnetz für Dresden – Initiatoren hoffen auf bürgerschaftliches Engagement bei Messstationen

In Dresden soll ein hochverdichtetes Niederschlagsmessnetz aufgebaut und langfristig betrieben werden. Das Messstellennetz soll Informationen >>>

„Versuchst du’s mal mit Malen“ – Heinz Veit

Seit seiner Kindheit liebt Heinz Veit das Malen. Jetzt hat der Pieschener seine erste Ausstellung – im Alter von 94 Jahren. Heute wurde >>>

Zusammenstoß auf Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 21.10 Uhr ist es an der Kreuzung Leipziger Straße/ Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin >>>

Mehr Autoverkehr in den Pieschener Melodien – Anwohner und Nutzer sehen Kinder und Fußgänger gefährdet

100 Euro Bußgeld sieht der aktuelle Katalog für Autofahrer vor, die in einer Spielstraße mit einer Geschwindigkeit zwischen 26 und 30 >>>