Am Freitag ist Vorlesetag in der Bibliothek Pieschen

Gleich sieben Lesungen bietet die Bibliothek Pieschen zum deutschlandweiten Vorlesetag am Freitag an. Der Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Ziel sei es, „Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen“, heißt es in der Ankündigung des Events, das in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet und unter dem Motto „Natur und Umwelt“ steht.

Das Team der Bibliothek hat mit Ulrich Hub einen bekannten Autor, Schauspieler und Regisseur für das Vorlesen gewonnen. Aber auch die eigenen Mitarbeiterinnen, eine Vorlesepatin, ein Sportler und eine Stadträtin greifen zum Kinderbuch und lesen vor.

Der Vorlesetag am 16. November in der Bibliothek Pieschen:

  • 14.00 Uhr: Ulrich Hub. Der vielfach ausgezeichnete Autor liest aus seinem Buch „Das letzte Schaf“;
  • 15.00 Uhr: Paula Zocher (Bibliothekarin) liest Nàla – ein Rittermärchen aus Island;
  • 15.30 Uhr: Magdalene Magirius (Autorin/ Kunsthistorikerin) liest Toni-Geschichten;
  • 16.00 Uhr: Barbara Miklaw (Buchhandlung Shakespeares Enkel) liest Geschichten rund um die Natur;
  • 16.30 Uhr: Vorlesepatin Frau Schneider liest „Die kleine Hummel Bommel“;
  • 17.00 Uhr: Kati Bischoffberger (Stadträtin der Grünen) liest „Der kleine Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf dem Kopf gemacht hat“;
  • 17.30 Uhr: Uwe Kleindienst (Handballer) und Annett Karel (Bibliothekarin) lesen „Klingeling – Fahrradfahren ist entenleicht“.

0 Meinungen zu “Am Freitag ist Vorlesetag in der Bibliothek Pieschen

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtteilbeirat Pieschen Süd und Mickten: Projektanträge bis 6. April einreichen

Mit 49.976 Euro kann der Stadtteilbeirat Pieschen Süd und Mickten in diesem Jahr Projekte von Vereinen, Initiative oder Privatpersonen >>>

Ab 17. Februar: Umleitung für Bus auf der Linie 64

Von den in der kommenden Woche beginnenden Arbeiten der Drewag Netz in der Wurzener Straße ist auch der Nahverkehr betroffen. Ab Montagmorgen, >>>

Lommatzscher Straße: Fußgänger von Auto erfasst

Am Donnerstagabend hat sich gegen 17.45 Uhr auf der Lommatzscher Straße ein Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Pkw Toyota
Auris >>>

Sachsenbad: Statt Schwimmbad nun Coworking-Area, Sauna, Wellnes und Gastronomie

Das Sachsenbad wird saniert, soll aber nicht als Gesundheitsbad wiederbelebt werden. Die lange angekündigte Verwaltungsvorlage ist >>>

9. Trachenfest: Helfer, Flohmarktstände und Akteure auf der Bühne gesucht

Der Termin für das 9. Trachenfest ist gefunden. Wie immer an einem Sonnabend, dieses Mal am 16. Mai, lädt der Verein Hufewiesen zu dem inzwischen >>>