Peschelstraße Leipziger Straße 1001 baubeginn

Kreuzung Leipziger Straße / Peschelstraße / Am Trachauer Bahnhof: Ab Montag beginnen Arbeiten an neuer Ampelanlage

Die Kreuzung Leipziger Straße/Peschelstraße/Am Trachauer Bahnhof bekommt eine neue Ampelanlage. Die angekündigte Umrüstung der bisherigen Fußgängerampel zu einer komplett neue Anlage beginnt am kommenden Montag. Bis zum 21. Oktober werden die Arbeiten andauern, teilte das Straßen- und Tiefbauamt heute mit.

Während die Fahrbahnen der Leipziger Straße und der Peschelstraße unverändert bleiben, wird die Einmündung der Straße Am Trachauer Bahnhof angepasst und der südöstliche Bordradius erweitert. Zudem erhalte die Fahrbahn der Straße Am Trachauer Bahnhof an der Einmündung auf etwa 15 Metern Länge eine neue Asphaltbefestigung.

Geplant, so heißt es in der Pressemitteilung, sei ein behindertengerechter Ausbau der Kreuzung. Dafür würden Bordsteine abgesenkt und das Betonpflaster auf den Gehwegen angepasst.

Rund 210.000 Euro investieren das Straßen- und Tiefbauamtes der Stadt und die Drewag Netz in das gemeinsame Bauvorhaben.

Während der Bauarbeiten ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Über Konsequenzen für die Buslinien 80 und 327 würden entsprechende Aushänge der Verkehrsbetriebe an den Haltestellen informieren.

25. September bis 3. Oktober – Bau der nordöstlichen Absenkung:

Von der Leipziger Straße ist die Einfahrt in die Straße Am Trachauer Bahnhof untersagt. Die Umleitung erfolgt über die Leipziger Straße und die Industriestraße.

2. bis 7. Oktober  – Bau der südöstlichen Absenkung einschließlich neuem Bord:

Von der Leipziger Straße ist die Einfahrt in die Straße Am Trachauer Bahnhof weiterhin untersagt. Die Umleitung erfolgt über die Leipziger Straße und die Industriestraße. Mithilfe einer Baustellen-Ampel werden die Fußgänger wechselnd durch das Baufeld geführt.

9. bis 21. Oktober – Absenkungen in der Peschelstraße sowie Straßenbau in Am Trachauer Bahnhof:

Beide Straßen sind im Baubereich voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Leipziger Straße und die Rankestraße bzw. über die Adolfstraße. An der Kreuzung Leipziger Straße/Industriestraße ist ebenfalls eine Baustellen-Ampel notwendig.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Weiteres Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen in den Pieschener Melodien

In den Pieschener Melodien soll eine der letzten Baulücken geschlossen werden. Parallel zum Lidl-Parkplatz – zwischen dem Neubau >>>

Netzwerk „Markt der Möglichkeiten“ lädt zum Familienfest in die Industriestraße 17

Ein Familienfest veranstaltet das Netzwerkprojekt „Markt der Möglichkeiten“ am Sonnabend auf dem Gelände des Sozialkaufhauses >>>

Neunjährige prallt mit Fahrrad gegen plötzlich geöffnete Autotür

Am Mittwochmorgen gegen 7.35 Uhr ist eine 9-jährige Radfahrerin in der Kopernikusstraße in Trachau verletzt worden. Sie war mit  ihrem >>>

Concordia-Kinder veranstalten Flohmarkt und spenden Erlös an die MediClowns

Ausgelassene Stimmung herrschte heute Vormittag bei den Kindern der Kindertagesstätte Concordia in der Konkordienstraße. Zwei Clowns >>>

Grillen und Lagerfeuer wieder erlaubt – Einschränkungen im Wald aufgehoben

Auf dem Grillplatz im Grünzug Gehestraße und auf dem Lagerfeuerplatz an der Elbe in Höhe der Eisenberger Straße kann ab 1. Oktober wieder >>>