Tattoolos

Dresdens erstes Profi-Studio für Tattoo-Entfernung eröffnet

Am kommenden Sonnabend wird auf der Bautzner Straße ein Studio für professionelle Tatoo-Entfernung eröffnet. tattoolos® ist die erste sächsische Filiale des bundesweit tätigen Unternehmens und bereits der 16. Standort. Erst im November wurde ein Studio in Hamburg eingeweiht, im vergangenen Jahr zum Beispiel in Potsdam und München.

Tattoolos-Team 0902

Das Team: Agnieszka Sroczyńska (l.), Arthur Markiewicz, Nina Kempka. Foto: Frank Dehlis

Die Experten von tattoolos® versprechen „eine hautschonende und schmerzarme Tattoo-Entfernung“, heißt es in einer Pressemitteilung. Für die gesundheitsbewusste und sanfte Laserbehandlung werden Kenntnisse der Naturheilkunde bei der Entgiftung und Ausleitung von Schadstoffen aus dem Körper angewendet. Das Studio biete spezialisierte Dienstleistungen rund um die Entfernung von Tätowierungen und Permanent-Make-Up an.

Die angehende Heilpraktikerin Nina Kempka wird gemeinsam mit Inhaber Arthur Markiewicz das Studio in Dresden führen. „Wir arbeiten mit sogenannten Zwei-Wellenlängen-Lasern, die eine besonders schmerzarme Therapie gewährleisten“, erklärt Markiewicz. Eine durchschnittliche Anwendung würde je nach Größe des Tattoos etwa 10 bis 15 Minuten dauern. Die meisten Tattoos seien nach acht bis zehn Sitzungen entfernt, die Entfernung von sogenanntem Permanent-Make-Up benötige weniger Zeit.

Service:

>> Eröffnung am Sonnabend, 11. Februar, 10 Uhr
>> tattoolos®, Bautzner Straße 45

0 Meinungen zu “Dresdens erstes Profi-Studio für Tattoo-Entfernung eröffnet

Das könnte Sie auch interessieren …

Sexueller Übergriff in Mickten – Polizei sucht Zeugen

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr ist es zu einem sexuellen Übergriff auf ein zwölfjähriges Mädchen in Mickten gekommen. Das Kind war mit dem >>>

Verein Pro Pieschen startet Modellprojekt: Stadtteilfonds und Beirat für Pieschen Süd und Mickten

Der Verein Pro Pieschen will die Förderung von kleinen Projekten der Einwohner vereinfachen. Aus einem Stadtteilfonds sollen Gelder fü >>>

Parkdauer auf dem Lidl-Parkplatz Leipziger Straße jetzt „sensorüberwacht“

Ab Donnerstag wird das Parken auf dem Lidl-Parkplatz in der Leipziger Straße mit Sensortechnik kontrolliert. Das Stuttgarter Unternehmen >>>

La Fête de la Musique kommt wieder nach Dresden

Um den Sommeranfang zu feiern findet die Fete de la Musique zum 17. mal in Dresden statt. Freitag, am 21 Juni, kommen viele Musiker, um in den >>>

Schloss Übigau: Freiluftsaison startet am Freitag – ab Juli dann Sommertheater

Im Garten von Schloss Übigau beginnt am Freitag Nachmittag die Freiluftsaison. Pünktlich zum Sommeranfang „erwacht das Elbschloss >>>