polizeimeldung

Diebe verursachen 10.000 Euro Sachschaden bei Einbruch in Straßenbahn

Unbekannte sind am Wochenende in eine Straßenbahn auf dem Betriebshof der DVB AG an der Trachenberger Straße eingebrochen. In der Bahn haben sie einen Fahrkartenautomaten aufgehebelt und die Geldkassette gestohlen. Wie viel Geld sich in der Kassette befand, sei nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher. Der entstandene Sachschaden dagegen sei erheblich und liege bei etwa 10.000 Euro. Der Einbruch sei im Zeitraum vom 7. Oktober, 23 Uhr, bis zum 8. Oktober, 15 Uhr, erfolgt.

Eine Meinung zu “Diebe verursachen 10.000 Euro Sachschaden bei Einbruch in Straßenbahn

  1. Nicht das erste mal das unbefugte Ihr unwesen auf dem Betriebshof treiben ohne das es nur einen DVB Mitarbeiter mitbekommt. Da stellt sich doch die Frage wie sicher sind die Kundendaten bei diesem Unternehmen wenn da jeder raus und rein spazieren kann wie er will.

    Und wie sagt die Polizei immer „Lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug“ Schön das für diese Dummheit der Kunde wieder die Zeche zahlt.

Das könnte Sie auch interessieren …

Werkzeug im Wert von 8.000 Euro gestohlen – Ford Fiesta entwendet

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Geschäft am Riegelplatz eingebrochen. Die Täter haben die Ladentür aufgehebelt und >>>

Sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich eingerichtet

Die Stadt hat sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich Pieschen eingerichtet. Auf vier Straßenabschnitten war die Geschwindigkeitsbegrenzung >>>

Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Der Gebrauchtwagenhändler an der Leipziger Straße neben dem Lidl-Parkplatz verlässt Dresden. Der Standort werde spätestens im Frühjahr >>>

Schlachtfest und Kinderweihnachtsfeier in der Suppenküche „Mahlzeit“

Zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art laden Projektkoordinatorin Andrea Messerschmidt und Projektleiter Jürgen Reinhardt Bedürftige >>>

Im Frühjahr 2018 ist Baustart in der Konkordienstraße 53

 

Drei Monate nach unserem Bericht über das ehemalige Gartenkleinod in der Konkordienstraße 53 ist klar, was der Bauherr Immosolid >>>