Diebe flüchteten ohne Beute

Zeit: 03.05.2016 03:30
Ort: Dresden-Striesen

Am frühen Dienstagmorgen hebelten Unbekannte die Zugangstür zu einem Geschäft an der Dürerstraße auf. Anschließend machten sie sich in den Räumen an einem Tresor zu schaffen. Ein Anwohner hatte jedoch die Einbruchsgeräusche gehört und die Polizei verständigt. Als die Beamten eintrafen, hatten die Einbrecher bereits die Flucht ergriffen. Der Tresor hatte standgehalten. Offenbar wurde aus den Geschäftsräumen nichts gestohlen. Die Unbekannten hatten zudem ihr Einbruchswerkzeug zurückgelassen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (ju)

  • ANZEIGE