Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Quaas Schule 2006

„Der Kindergarten ist in einer sehr schönen und großen Schule untergebracht, die in einer herrlichen Gegend  Trachaus gelegen ist." Mit diesem Satz beginnt „Mein Tagebuch aus meiner Praxiszeit im Kindergarten“, das Edelgard Quaas im Sommer 1946 über ihre Zeit in …

Weiterlesen.

---
Polizei Fahnung 1711

Mit neuen Fotos bitte die Dresdner Polizei die Öffentlichkeit zum zweiten Mal um Unterstützung bei der Suche nach einem Verdächtigen bei einem Sexualdelikt. Der Gesuchte hatte sich Anfang April vor den 12 und 13 Jahre alten Mädchen auf der Robert-Matzke-Straße …

Weiterlesen.

---
Zentralwerk Peggy Berger

Der dritte Sonntag im Monat November ist für Kunstinteressierte bereits ein festes Ritual. Inzwischen schon zum 19. Mal findet in diesem Jahr der Tag des offenen Ateliers in Dresden statt. 14 Ateliers im Ortsamtsbereich Pieschen öffnen ihre Werkstätten. In Trachenberge …

Weiterlesen.

---
Bianka Schenk mit einem diesjährigen Trend-Beispiel in kühlem Grün

Wenn draußen die Natur an Farbe verliert, schlägt die Stunde der Heimdekoration. Die Pieschener Floristin Bianka Schenk ist seit dem Sommer auf den Winter vorbereitet. "Wir sind immer eine Jahreszeit voraus", sagt sie. Auf Messen erspäht sie neue Trends, die …

Weiterlesen.

---
Kulturwerkschule Rostbratwurstgrill

Der Standort für die freie Kulturwerkschule in Pieschen ist geklärt. Die meisten Flurstücke in dem Areal zwischen der Leipziger Straße 232 und der Pettenkoferstraße haben den Eigentümer gewechselt. "Der Kaufvertrag für das Grundstück, auf dem der Rostbratwurstgrill steht, ist unterschrieben", …

Weiterlesen.

---
Polizei 1503

In der Großenhainer Straße haben Unbekannte gestern auf noch nicht geklärte Art und Weise einen Skoda Octavia geöffnet. Anschließend haben sie das festinstallierte Radio-Navigationssystem ausgebaut und gestohlen. Außerdem entwendeten die Diebe aus dem Wagen noch einen Kindersitz, einen leeren Koffer …

Weiterlesen.

---
Schorsch Viola Uwe

Der Treffpunkt "Schorsch" in der Mohnstraße 43 bietet wohnungslosen Menschen einen Rückzugsraum. Hier finden sie Schutz und etwas Ruhe, hier können sie in entspannter Atmosphäre miteinander in Kontakt kommen. Seit fünf Jahren betreibt die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Stadtmission Dresden dieses …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Dresdner Polizisten sind gestern zu drei Autoeinbrüchen in Kaditz gerufen worden. Unbekannte hatten dort an einem Honda sowie einem VW auf einem Parkplatz an der Peschelstraße eine Scheibe eingeschlagen und jeweils aus dem Wageninneren einen Rucksack gestohlen. In den Rucksäcken …

Weiterlesen.

---
Straßenbahn Linie 4 umleitung

Wegen der Bauarbeiten an der Fernwärmetrasse für den Ortsamtsbereich Pieschen gibt es in den kommenden Tagen neue Einschränkungen. Von Donnerstag, den 16. November, 8:00 Uhr bis Sonntag, den 19. November, 4:00 Uhr werden die Straßenbahnlinien 4 und 9 umgeleitet. Beide …

Weiterlesen.

---
Leipziger Straße Peschelstr Am Trauchauer Bahnhof

Die neue Ampel auf dr Kreuzung Leipziger Straße/Peschelstraße/Am Trachauer Bahnhof ist gestern in Betrieb genommen worden. Damit ist einer der Unfallschwerpunkte im Ortsamtsbereich nun entschärft. In der Rangliste der stadtweiten Unfallhäufigkeit lag die Kreuzung auf Platz 33. Bisher gab es dort …

Weiterlesen.

---
Globus Lageplan

Die Stadtverwaltung will die Suche nach einem alternativen Standort für einen Globus SB-Markt bis zum Jahresende abschließen. Es sei davon auszugehen, dass der Stadtrat "fristgemäß bis zum 31. Dezember 2017 über die Ergebnisse der Standortsuche informiert wird", heißt es in …

Weiterlesen.

---
hafencity b357b offenlage

Während an der Leipziger Straße das Kreativzentrum der neue Hafencity längst über Fundamente und Erdgeschoss hinausgewachsen ist, naht für den Bebauungsplanes 357 B in großen Schritten die finale Entscheidung. Seit heute liegen die gründlich überarbeiten Pläne für das Wohngebiet an …

Weiterlesen.

---
Am Freitag ist Vorlesetag in der Bibliothek Pieschen

Ein Polizeihauptkommissar und ein Chef der Dresdner Verkehrsbetriebe sind zwei von sieben Akteuren, die am Freitag in der Bibliothek Pieschen zum bundesweiten Vorlesetag Spannendes, Wissenswertes und Unterhaltsames vortragen.  "Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest …

Weiterlesen.